Outdoorsex HÄ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie werden es ja kaum auf der Wiese vor einem Einfamilienhaus getrieben haben, ansonsten wird das sicherlich ein "Quickie" gewesen sein. Ich find nix schlimmes dran, sollen sich die Leute lieben wo Sie wollen, solange keine Kinder in unmittelbarer Nähe sind. Die meisten Deutschen ticken da aber anders, am schlimmsten sind die, die dann neidisch werden. Da wird schon mal ganz gerne der "Freund und Helfer" informiert. In der Öffentlichkeit GV zu haben ist hierzulande nicht erlaubt. 

Ja das turnt manche an. Die brauchen den Kick.

manche finden das gefühl der gefahr erwischt zu werden halt geil... und ihnen gefällt es beobachtet zu werden

Was hier keiner schreibt: der öffentlich vollzogene Geschlechtsakt gilt als "Erregung öffentlichen Ärgernisses" und ist strafbar. Sieh also zu, dass euch keiner sehen kann!

JakobBusch 26.10.2016, 21:15

es geht nicht um mich bei der Frage

0

für manche hat das halt seinen Reiz und es turnt sie an dabei erwischt oder beobachtet zu werden. Ist halt mal was anderes...

Was möchtest Du wissen?