Outdoorschlafsack für Baby

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es, wenn Du einen Kinderschlafsack kaufst und unten was reinstopfst? Denke da an ein paar Kissen, kommt auf die Größe der Kissen und des Schlafsacks an! Oder Du nähst das unten grob an/schlägst das um und nähst dann fest und an der Seite grob ab, wenn es zu groß ist. Vllt. geht auch einen dickeren Trainingsanzug oder irgendwas warmes + bequemes in den Babyschlafsack ziehen! Oder guck mal in der 1. Reihe der letzte: http://www.babyartikel.de/kategorie/schlafen-und-relaxen_baby-schlafsaecke?gclid=CPCp7K69vsACFdMbtAoddzQAIg , ist 1 Thermoschlafsack! ::-)

Legt doch noch eine Decke über den Schlafsack. Mit elf Monaten kann er damit doch schon umgehen. Und wenn er dann noch zwischen euch liegt, wird er schon nicht frieren.

Könntest Du das obere Ende des normalen Schlafsackes an das obere Ende des Deuterschlafsackes klemmen, heften, knöpfen oder nähen? Dann wäre die Begrenzung des Schlafsackes mit der Wärme des Deutersackes kombiniert.

Wenn es kalt word sonst ggf. in den eigenen Schlafsack!?

Was möchtest Du wissen?