Outdoor Fahradmarke an wen wendet man sich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie bei allen Waren besteht hier eine Sachmängelhaftung, innerhalb derer der Verkäufer verpflichtet ist den Mangel zu beseitigen, die Ware gegen gleichwertige zu tauschen oder den Kaufvertrag zu wandeln. Da nimmt er die Ware zurück und rückt den Kaufpreis raus.

Allerdings erst immer zum Verkäufer gehen und den Mangel reklamieren. Und nicht woanders reparieren lassen.

Wenn die in dem Laden "auch nichts machen" können, dann gibst Du die defekte Ware zurück und erhältst dafür den Kaufpreis. Damit gehst Du dann woanders ein Fahrrad kaufen.

Zuallererst wendet man sich an den Händler.

schon gemacht

0

Vllt im Praktiker nachfragen nach ner email adresse oder direkt vor ort beschwern

Vor Ort habe ich es schon getan, aber die meinten sie könnten da auch nichts machen.

0
@BMW523iE39

Nein, das geht nicht, lass dir das nicht gefallen. Du hast gezahlt und hast das Recht, Qualitätsmängel zu reklamieren.

0

Du solltest ne Rechnung mit Kontaktdaten haben. Dahin wendest du dich.

Hast du es bei Praktiker gekauft, dem Baumarkt? Dann da reklamieren.

0
@BMW523iE39

Dann dahin. Nimm den Schrott mit und verlang dein Geld zurück! PS: Da sollte man kein Rad kaufen...

0
@adavan

habe das auch mitbebkommen, Werde da nie wieder ein Rad kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?