Otto Ratenzahlung Ab wann möglich?

4 Antworten

aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass ich als ich das erste mal bei otto kaufte, etwas auf 12 monatige rate gekauft habe und es hat direkt alles geklappt und der artikel ist auch abgezahlt worden.

ich habe nichts vorlegen müssen, es wurde direkt alles angenommen, mit wenigen klicks am pc.

ob otto sich ne schufaauskunft geholt hat, kann ich nicht beurteilen, aber ich kann mir vorstellen, wenn man z.b. einen negativ schufa hat und bei otto nichts durchgeht in sachen ratenkauf, dass es dann vielleicht damit zu tun haben könnte.

das man erst einmal eine Bestellung abschließen muss, diese per Vorkasse bezahlt und dann erst auf Raten kaufen kann, stimmt das ?

Nein. Aber bei Waren über 300 Euro wird oft für einen Erstbesteller eine Anzahlung fällig. Wenn die Ratenzahlung nicht zur Verfügung steht, liegt es vielleicht daran, dass du keine Bonität besitzt. Ab wann ist eine Ratenzahlung möglich? Keine Ahnung, was du damit meinst. Ab welchem Alter? Ab welcher Summe?

Bei Neukunde wird OTTO-Versand die Bestellung nur gegen Rechnung ausführen. Vorkasse ist meines Wissens nach nicht erforderlich. Hat man die Lieferung der Ware korrekt bezahlt, wird bei der nächsten Bestellung die Möglichkeit der Ratenzahlung eingeräumt. Ich denke, dass auch bei OTTO-Versand eine Rückfrage bei der Schufa erfolgt, bevor die ausliefern. Ist die Schufaauskunft negativ, wird sicher nur gegen Vorkasse geliefert, oder gar nicht. Viele Haushalte stehen bei den Versandhäusern in der Kreide, weil sie ihren Ratenzahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

das stimmt nicht, als ich als neukunde das erste mal mich bei otto angemeldet habe, schloss ich direkt einen ratenkauf für 12 monate ab, ohne wartezeit mit wenigen klicks am pc eingegangen und die ware ist ewig abbezahlt schon.

wer weiss ob otto automatisch schufa prüft und wenn die dann negativ ist, dass es deswegen nicht zustande kommen wird.

0

Was möchtest Du wissen?