Otto Paket nicht angekommen zuständiger Hermesfahrer hat sich gemeldet

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, mach dir kein Kopf.

Unterschreiben musst du ncihts und bezahlen auch nciht. Es dauerte ja nun über einen längeren Zeitraum und der Fahrer muss dann damit rechnen, denn er hat ja demnach deine unterschrift gefälschst..vielleicht lernt er aus fehlern..ich würde an deiner stelle mich gar nicht darum kümmern.

Wenn Du das Paket nicht erhalten hast und Otto Dir geglaubt hat, dann ist doch gut. Weswegen soll der Hermes Man denn anzeigen? Hat er behauptet, Du hättest das Paket erhalten? Oder hat es sich im Lager bei Hermes "angefunden"? In diesem Fall sollten die das Paket an Otto zurückschicken und niemand hat einen Schaden. Im übrigen könntest Du Anzeige erstatten wegen Fälschung Deiner Unterschrift zum Zwecke der Unterschlagung.

Er hat nciht behaubtet ich hab es bekommen, er meinte nur es muß hier in Haus abgegeben wurden sein leider, er gab auch zu das er wegen Zeitdruck sich nicht immer ausweiße zeigen läst..das gespräch war in anbetracht der sachlage recht gesittet verlaufen

0
@Pialesb29

In dem Fall hat er ein Problem. Er kann höchstens Anzeige gegen Unbekannt erstatten, weil jemand sich für Dich ausgegeben hat. Du hast aber damit überhaupt nichts zu tun. Du hast das Paket nicht erhalten und auch keine Unterschrift geleistet. Klar, dass er Schiss hat. Er hat einen Fehler gemacht, der ihn den Job kosten kann.

0
@Pialesb29

hat er bei dir geklingelt und ejmand machte die tür auf, bei wem im hausgeklingelt(dann hätte er dir ja nen zettel rienmachen müssen), oder hate r es eifnach in hausflur gestellt etc....wer weißd as, doch würd ich mir um den keine platte machen,d enne r hat mist gebaut, steh nciht für was gerade,w as du nciht verzapft hast und hinterher in einer blöden lage bist

0
@schneefwitchen

Ich vermute er hat irgendwo geklingelt und den Computer nicht auf ersatz empfänger gestellt, zettel war auch keiner in briefkasten.......und die nachbarn die ich fragte hatten alle kein paket angenommen.......(so ihre aussagen)

0

Wenn Anzeige erstattet wird, steht Aussage gegen Aussage. Wenn Hermes dann einen Schriftsachverstädnigen einschaltet und dieser zur Erkenntnis kommt, dass es sich um Deine Unterschrift handelt, geht die Sache dann wirklich nach hinten los.

den Begriff "Aussage gegen Aussage" gibt es juristisch nicht. Die Glaubwürdigkeit zählt und hier hat ja zumindest Otto schon mal einer Aussage glauben geschenkt und das Geld gutgeschrieben.

0

Es ist nicht meine Unterschrift nur die Buchstaben meines names in Groben zuügen aber so würde ich nie unterschreiben wie das da steht

0

wenn er/sie nciht unterschrieben hat dann kann es nciht nach hinten os gehen, zumal wäre es auch demnach sehr idiotisch, wie soll er/sie ujtershcrieben und plötzlich hat es sich doch angefunden bei hermes..das würde alles nciht passen ;-)

0

Hermes rücksendung an otto

Hallo, ich habe einen notebook von ausus bestellt bei otto dieser war leider totaler mist und habe ihn gleich ein tag nach erhalt zurückgeschickt ich brauche diesen notebook für meine Ausbildung die am september beginnt nun ist es so dass ich es am 7.08.2012 an hermes zurück gegeben habe um es an otto weiter zu leiten jetzt sind schon eine woche vergangen und hermes hat es immernoch nicht an otto übermittelt ich weiß dass otto ein bis zwei wochen braucht um mir das geld wieder gutzuschreiben dennoch möchte ich dass hermes den notebook endlich liefert und nicht irgendwo rumstehen lässt kann man da nichts machen? manung an hermes senden oder schadensersatz anklage oder sooo ich brauche den verdammt dringend und habe nicht nochmal kurz 500 euro um mir einen neuen zu bestellen bis ich dann irgendwann meine gutschrift bekomme.

bitte nur antworten wenn sich jemand damit auskennt

Danke im vorraus an alle

MFG

Parisi

...zur Frage

Otto Hermes Retoure leer angekommen! Erfahrungen?

Hallo!

ich hatte bei Otto ein Handy bestellt (IPhone X 1000€)

Habe dieses dann zurück geschickt, da ich es nicht behalten wollte. Über die Hermes Seite verfolgt, dass es auch angekommen ist. Nun nach über einem Monat erhalte ich eine Mahnung von Otto. Nach einem Telefonat habe ich erfahren, dass zwar eine Retoure eingegangen ist aber diese leer war. Heißt also am weg vom Hermes Paketshop zurück zu Otto ist der Inhalt des Pakets verschwunden. Habe nun eine Mail mit der Sendungsnummer von Hermes an Otto gesendet um zu beweisen, dass ich diese versandt habe. Am Telefon sagte mir dann noch eine Otto Mitarbeiter, dass es ja sein könnte, dass ich das leere Paket mit Absicht Versendet habe um das Handy zu klauen. Spinnen die?

Hat jemand mit so etwas Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?