Otto / Finanzkauf

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du scheinst noch kein Kunde bei Otto zu sein, daher verlangen die erstmal eine Anzahlung. Die wird mit dem Gesamtpreis verrechnet. Wenn du die nicht zahlst, wird Otto auch nicht finanzieren.

Ja sicher, aber hätte man das nicht schreiben können. Schau beim Mobilfunkanschluss oder Festnetzanschluss steht imemr dabei Anschlusspreis / Bereistllungekosten..

Wieso wird das Verrechnet, wie kann ich dann die Monatsraten ausrchnen nicht das die dann statt 20 Euro glatt 40 Euro haben wollen. Ich wollte es ebend auf der Basis wie der Rechner das ausrechnet. Sicher sind 110 Euro viel Geld aber ich hätte sie gezahlt sogar mehr weil ich im Monat 30 Euro ausgeben würde um selbst noch genung geld zu haben.. Führungszeugnis, meine ich ja damit man sieht wieivele Verträge ich in den Jahren hatte.. Ich hatte 2x2 Jahre mit E-Plus habe jetzt 1x Vodafone Vertrag habe Fixkosten wie Strom, Festnetz und TV usw. Ich weiss das ich das Geld zahlen kann.. Ich mein wäre im Vorhinein da gestanden das ich 120 Euro beazhlen muss und nicht wie da steht erste Rate 20,54* bzw 120** wo dann steht das 120 bei Neukunden der fall ist häte ich mich nicht gemacht.. Das ist geld was ich nicht heute und morgen zusammenhabe und spätenstens mit übernächsten Monat habe (60 Euro) im Monat.. sicher wollte aber mit einen Kürzeren Laufziet kein Problem machen. aber werde wohl mal paar Ämter apklapern müssen weil der PC für Vorsorgung von Infomrationen (Scannen / Vergrößert) Notwendig ist.. Aber da die Versionen (alt) jetzt Windows 2000 schon nciht mehr unterstützt werden und XP Programme nicht mehr Unterstützten muss man sich die neu kaufen.. und wovon?

0

Also was Otto da macht mit der Anzahlung finde ich persönlich nicht in ordnung dann kann ich mir ja gleich ein gerät kaufen was den Anzahlungspreis hat und muss denn nicht auf Finanzierung was kaufen, desweiteren ist es auch sehr schlecht eine 24 Stunden lieferung anzubieten wo man denn nochmal 9,95€ bezahlen soll, habe jetzt was auf raten gekauft sollte was mit der Anzahlung kommen sehe ich es nicht ein die 9,95€ zu bezahlen wenn das der Fall ist müsste ich die 9,95€ denn auch nicht zahlen oder??

Gehört die Anzahlung beim OTTO Ratenkauf schon zur ersten Rate?

Hallo Leute, ich wollte mir einen Laptop bei OTTO bestellen und habe mich für den Ratenkauf entschieden. Alles in Allem wird der Laptop 512 € kosten, was mich monatl. mit 170,67€ belasten wird. Nun habe ich eine Email von OTTO bekommen, in der steht, dass ich eine Anzahlung über 100€ tätigen soll... Werden diese 100€ bereits von der ersten Rate abgezogen, oder wird dann der übrig geblieben Preis (sprich 412 €) in 3 Monatsraten unterteilt?

MfG. Lego

...zur Frage

0% Finanzierung bei Media Markt bei finanziell guten Verstand problemlos?

Hallo,

habe vor mir bei Media Markt etwas zu 0% finanzieren zu lassen. Natürlich weiß ich, was Media Markt mit diesem Angebot erreichen möchte. Da ich aber nicht auf den Kopf gefallen bin und denke, dass ich mir dies und jenes finanzieren lassen kann, weil ich es in Raten abzahle und dann in Schulden stecke, bin ich bei der Finanzierung sehr zuversichtlich, da ich nicht in solchen Situationen reingeraten werde. Man kann sich die ein oder anderen Geräte nicht einfach so leisten, wenn man sie gerade unbedingt braucht, deswegen sehe ich die 0% Finanzierung als ein gutes Angebot. Ausgenommen vom Nachteil, dass man in die Schuldenfalle geraten würde, gibt es doch sonst keine riesen Nachteile für die 0% Finanzierung bei Media Markt außer dass man diese CashCard von der Commerz Finanz bekommt, die man aber nicht weiter beachten muss oder? Oder muss man diese CashCard abmelden weil man darauf Gebühren zahlt oder so?

...zur Frage

Otto verlangt Anzahlung bei Finanzierung

Hallo!

Also ich habe mir einen Fernseher bei Otto.de für 600€ bestellt,0% Finanzierung, 12 Monatsraten, jetzt verlangen die aber eine Anzahlung von 120€, das ist ja ok aber ich verstehe den Satz aus der E-Mail von Otto nicht: "Die geleistete Anzahlung wird nicht auf Ihrer Rechnung ausgewiesen, sondern direkt in Ihr Kundenkonto gebucht." Kann mir jemand erklären, was die damit meinen? Ich verstehe das jetzt so, dass ich die 120€ bei meinem nächsten Einkauf bei Otto nutzen kann, das will ich aber nicht, ich will, dass ich in den 12 Monaten dann insgesamt 120€ weniger zahlen muss.

Danke schonmal.

...zur Frage

Otto anzahlung allerdings konto auf minus was tun?

ich habe bei otto einen laptop bestellt und die wollten ne anzahlung inn höhe von 160 euro das geld wird ja gewöhnlich dort auf mein Otto konto gutgeschrieben mein problem ist mein kontostand beträgt derzeit bei otto auf -127 euro minus wegen anderen einkäufen von früher. wie wird das jetzt gemacht muss ich anstatt 160 noch die 127 draufpacken um den laptop zu bekommen oder muss nur die 160 euro bezahlen und die 127 eventuell später?

ich will keine moralische oder ethische antworte bitte schreibt mir nur ob es geht und wie es aussieht

...zur Frage

Hallo, Wieso zieht OTTO die Anzahlung vom Warenwert inkl. Aufschlag ab ( Ratenkauf)und nicht vom ursprünglichen Wert ab, Ist das rechtens?

...zur Frage

Targobank - "Ihr Produkt wurde eröffnet" - ist der Kredit jetzt bewilligt?

Hallo,

ich habe mir bei einem Online-Händler ein Notebook per Finanzierung bestellt. Die Finanzierung läuft über die Targobank und der habe ich noch am Montag, nach einem vorläufigen okay nach der Bestellung, via PostIdent den Vertrag zukommen lassen. Heute wurde er dann endlich mal bearbeitet und bei Status steht nun "Ihre Produkt wurde eröffnet".

Was soll das nun heißen? Wurde angefangen meinen "Fall" zu bearbeiten oder wurde der Kredit bereits genehmigt?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?