OTTO Anzahlung zurückbekommen

3 Antworten

Ich würde abraten, bei OTTO etwas anzuzahlen! Habe selbst bei OTTO am 27.2.2013 eine Anzahlung von 180,00€ (kein Ratenkauf!) geleistet und weil zwei Artikel kurz vor der Auslieferung (1 Woche) bis Ende Mai und der andere bis Mitte Juni verlängert wurden, die gesamte Bestellung storniert. Die Aufforderung, die Anzahlung sofort/Termin zurück zu zahlen kam OTTO trotz zweitägiger Zusage nicht nach! Für mich stellt sich hier sogar der Verdacht des Betruges auf, weil gar kein Grund für OTTO mehr vorliegt, das Geld als Sicherheit zu halten, sondern, die verschaffen sich einen Wertvorteil zu meinen Lasten. Auf jeden Fall ist es betrügerisch - und mit so einer Firma möchte ICH keine Geschäfte machen! Vielleicht ist OTTO auch am Rande eine Insolvenz und braucht Geld!? Also: VORSICHT!

Hallo,
ich denke, dass das Geld auf Deinem Kundenkonto als Sicherheit verbleibt, denn so könnte das Geld einbehalten werden, falls Du doch mal nicht zahlen kannst.

Du könntest auch vorab schon mal einzahlen, denn dann verringern sich die Raten und auch die Zinsen ;)

Wie es sich mit dem Geld auf dem Kundenkonto verhält, kann Dir aber nur Otto genau erklären.

Hey, vielen Dank für Deine Antwort.

Die Ratenzahlung beginnt erst, wenn die Artikel bei mir Zuhause angekommen sind. D.h.: Solange ich keine Anzahlung geleistet habe, ist noch keine Rate fällig. Somit verringern sich weder Raten, noch Zinsen.

Ich hoffe da hat jemand mal Erfahrungen gemacht. Denn von OTTO erhalte ich nur schwammige Formulierungen. Genaues wollen die mir anscheinend am Telefon nicht sagen.

0

Also die ratenzahlung selbst beginnt bei Otto in der regel einen Monat nach den kauf, von einer anzahlung hat Otto mir noch nie was gesagt sie wird wohl als sicherheits dienen und du erhälts sie zurück wenn alles bezahlt ist


@Moralapostel ich sehe dazu keinen anlass hier ich habe gegen Kredite (solange wie man sie bezahlen kann) nix einzuwänden :) (auserden führt Otto vorher eine Schufa Prüfunk durch wer nicht zurück zahlen kann bekommt keinen).

Was möchtest Du wissen?