Ott brownies?

6 Antworten

Die Frage kann man praktisch nicht beantworten. Theoretisch ist es Haze also nicht sofort/unbedingt müde machend. Haze macht einen bis zu einen bestimmten Grad psychisch aktiver. Man fühlt sich auch aktiver. Indica macht einen körperlich entspannter. Das sind die Hauptmerkmale.

Natürlich kann dich ein Haze müde machen und Indica kann dich auch kreativ machen dazu gibt es keine feste Regel. z. B. Haze bringt dir nicht viel Energie wenn du dir einen nach einer 12 Stunden Schicht anzündest.

Jedoch muss man bei oralen Konsum beachten das es ein wenig anders wirkt. Bei starker Toleranz finde ich das man im Kopf allgemein mehr Energie hat und es auch psychisch wie körperlich nicht so anstrengend ist wie beim rauchen (wird wahrscheinlich auch bei geringer Toleranz sein). Die Wirkung kommt allerdings sehr stark rüber.

Jetzt hast du einen kleinen Überblick jedoch kann ich dir keine feste Wirkung beschreiben. Kommt auf dich an, setting und Laune. Und meine persönliche Meinung: Du wirst am Anfang viel lachen, ein wenig chillen, etwas essen und dann schlafen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

da es sich um Lemoh haze handelt, ja. davon wirdman eher beflügelt und euphorisiert

je nach dosierung auch Psychedelische Trance möglich

ich weiß auch das ich 2 von den Cakes brauch um aufm richtigen level zu sein, aber bei so anfängern wie euch kann man den bestimmt zu 4. teilen

Manche lachen aber auch und werden verrückt.

Lemon Haze wird dich wahrscheinlich High machen, nicht stoned.

Was möchtest Du wissen?