Otriven Nasentropfen für Säuglinge bei mittelohrentzündung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sie lassen die Schleimhäute im Nasen-Rachen-Raum abschwellen, wodurch sich alles weitet, weshalb auch das Sekret aus den Gehörgängen besser abfließen kann.

Wenn das nicht hilft und die Paukenergüsse bleiben hilft allerdings nur eine Paukendrainage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idgafxx
28.05.2016, 23:32

Okay danke :) wie viele Tropfen sollte man von denen immer reintun?

0
Kommentar von Kugelflitz
28.05.2016, 23:50

Einen pro Nasenloch und auch möglichst selten. Ansonsten immer das, was der Arzt rät.

1

Was möchtest Du wissen?