Otaku leben verbessern?

4 Antworten

1. Google die Definition von Otaku und denk darüber nach, ob diese Definition auf dich zutrifft

2.a falls ja, auch Otakus brauchen Geld und Sozialkontakte, verbessere das und dir eröffnet sich eine zusätzliche Welt

2.b falls nein : erstelle einen Budgetplan für eine Japanreise in den kommenden Jahren, für Merchandise kauf und Event-Planung für Anime-Events vor Ort in Japan, bis du gehen kannst werden vermutlich wieder neue Events stattfinden. Wenn dein Budgetplan steht rechnest du aus ob deine Wohnung gross genug ist, du in der Karriereleiter hoch genug bist und wie du langfristig ein behagliches Leben führen kannst

Und ja, das geht hervorragend. Ich habe einen Mann, wir sind beide in höheren Positionen und unsere recht grosse Wohnung ist ein Japan/Merchandise/Film Museum/Bibliothek :) leider sind wir bei Filmrepliken noch nicht so weit wie ich gern hätte, aber das hat Zeit.

Ich glaube du bist ein wenig missinformiert, was die Definition von Otaku betrifft.

https://kawaraban.de/otaku-bedeutung/

Zudem gibt es keinen Rat der Otaku oder eine Skala, die sagt: "Du bist so sehr Otaku!" Wenn du dein Hobby magst, betreib es einfach.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bachelorarbeit über Otaku verfasst

Dakimakura Kissen falls du das nicht schon hast.

Oder dir ne Anime Puppe anfertigen lassen und ne Beziehung mit ihr führen.

Vlt einfach generell mehr Merch. Kannst ja auch anfangen Figuren zu sammeln, das zb sind bis jetzt meine:

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue viel Anime und lese viel Manga in meiner Freizeit
 - (Filme und Serien, Anime, Leben)  - (Filme und Serien, Anime, Leben)

Sieht gut aus, sieht gut aus😍

0

Was möchtest Du wissen?