OTA Updates - versch. Länder = versch. Updates?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise gibt es da keine oder meist nur wenige verschiedenen Varianten.

Eine Ausnahme sind natürlich gebrandete Geräte, wie sie meist direkt durch die Mobilfunk-Betreiber verkauft werden. Solche Geräte sind meistens schon allein an entsprechenden Logos (zB. Startlogo/-animation, manchmal auch direkt als Aufdruck auf dem Gerät) und vorinstallierten Apps zu erkennen.

Genauso wie die Mobilfunk-Betreiber das ursprüngliche System nach ihren Vorstellungen anpassen konnten, ist das natürlich auch bei jedem Update der Fall. Weil diese Änderungen noch gemacht werden und die so angepassten Systeme auch erst nochmal getestet werden müssen dauert es, im Vergleich zu den ungebrandeten Varianten des jeweiligen Gerätes natürlich auch entsprechend länger bis diese mit ebenfalls mit dem jeweils neuesten Update versorgt werden.

Darüber hinaus kommt es auch vor dass bereits der Hersteller verschiedene regionale Varianten (seiner ungebrandeten Geräte) anbietet - allerdings gibt es da i.d.R. nicht haufenweise Varianten für alle möglichen Länder sondern eher einzelne regionale Ausnahmen wie zB. eine China-Variante und eine globale Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden höchstens Funktionen verändert. , die in dem Land aus irgendeinem Grund verboten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal ein leicht modifiziertes ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?