Ota oder Cta als Mann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst hier im Internet mal nach den Berufen suchen. Dort findest Du in der Regel auch die Einstiegs- bzw. Durchschnittsgehälter.

Letztendlich kommt es aber auch immer auf den Arbeitgeber, bzw. den Standort an. Im Osten dürfte das grundsätzlich schon mal weniger sein.

Erfahrungsgemäß werden die CTA-Jobs aber recht gut bezahlt.

Ready12300 28.06.2017, 11:45

Ich hab irgendwo mal gelesen das sie nicht wirklich viel bekommen für das was sie machen. :/

0
ChristianLE 28.06.2017, 11:58
@Ready12300

Schau mal hier:

https://www.gehalt.de/einkommen/suche/cta

Sinnvoll ist es immer, sich nach Abschluss der Ausbildung gleich weiterzubilden.

Mit einer normalen Ausbildung wirst Du in der Regel nie reich.

Oder wenn Du dein Fachabi machst, warum dann nicht gleich ein Studium in dieser Richtung?

 

0

Wenn dich der Beruf CTA interessiert, kannst du dir nicht auch vorstellen, eine Ausbildung als Chemielaborant oder Chemikant zu machen? In diesen Berufen sind die Gehaltschancen besser.

Mal abgesehen davon kann deine Frau ja auch noch arbeiten gehen. Heutzutage muss der Mann ja längst nicht mehr der alleinige Ernährer der Familie sein.

Ready12300 28.06.2017, 20:45

Mit CTA ist der Beruf " Chirurgisch Technischer assistent" gemeint 😅 muss man für diese Berufe die du genannt hast nicht studieren? Soweit ich weiß verdient ein chemielaborant sehr viel? Bzw ist es für mich verdammt viel...

0
wannaplaylol 29.06.2017, 19:02

nein. cta dauert 2 jahre und ist eine schulische ausbildung, wird auch recht gut bezahlt. chemielaborant 3 1/2 jahre und ist eine duale ausbilsung. gehalt sieht hier auch ganz gut aus. ein ota kriet bei uns so 2200-2400( berlin) brutto als einstiegsgehalt.

0

Es stellt sich egtl nur die Frage, warum die ein "Fachabitur" machen möchtest, dieses brauchst du für die Berufe egtl nicht

Ready12300 28.06.2017, 11:44

Ich hab gelesen das man ein fachabi brauch oder halt eine 2 jährige Berufserfahrung. Zudem muss ich 18 sein.

0
Gandalf89 28.06.2017, 11:48
@Ready12300

ich weiß nicht wo du diese Informationen her hast, aber egal wo ich suche, finde ich weder ein Mindestalter, noch einen geforderten Abschluss höher als mittlere Reife

0

Was möchtest Du wissen?