Ostküste der USA, was lohnt sich!?

4 Antworten

Die Bundeshauptstadt Washington D. C. wäre sicher einen Besuch wert. Geschichtlich sehr interessant ist Philadelphia, da hier die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung verkündet und die Verfassung beschlossen wurde. Ebenfalls sehr eindrücklich und lohnenswert ist auch der Besuch des Nationalfriedhofs Arlington südwestlich von Washington D. C.

In 5 Stunden ???

So eine kurze Zeit würde ich in jeder fremden Stadt nutzen, mich in ein nettes Straßencafé oder einen schönen Park zu setzen und einfach die Atmosphäre auf mich wirken zu lassen - was sonst soll man in so kurzer Zeit denn unternehmen und groß besichtigen, das wäre doch Streß pur weil die meiste Zeit schon dabei draufgeht, sich irgendwo durch den Verkehr zu kämpfen !

Warum bleibst du nicht mindestens 5 Tage wenn du schon mit dem Auto unterwegs bist ?

Ahh - jetzt hab ich´s auch kapiert: du meintest nicht 5 Stunden Aufenthalt sondern Fahrzeit im Umkreis :) !?

1

Baltimore Harbour

Hallo,

hast Du danach schon einmal gegoogelt? Allein schon in NYC gibt es mehrere hundert interessante Plätze. Die besten 50 habe ich hier für dich einmal gefunden.

Für was interessierst Du dich denn besonders? Mit 5 Stunden meinst du im Umkreis von 5 Stunden Autofahrt?

Viele Grüße nach Deutschland

HighwayPretzel

Was möchtest Du wissen?