Ostereier nicht gekühlt - noch essbar?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist gar kein problem ;)

Gekochte, bemalte eier wirst du im supermarkt nicht in der kühlung finden :) nichtmal rohe eier stehen im supermarkt in der kühlung. Nur ab einem bestimmten datum, kurz vor ablauf müssen rohe eier in die kühlung.

Kuck am besten auf das MHD das auf der packung war als ihr diese gekauft habt. Wenn ihr diese nicht mehr habt, kuckt auf verpackungen von den selben eiern im supermarkt nach, wie lange diese in etwa haltbar sind. Ihr wisst bestimmt noch ungefähr wann ihr die eier gekauft habt.

In der regel ziemlich lange haltbar. Ein paar wochen locker wenn sie gekochte sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Ansicht vieler Filialleiter von Discountern halten sich gefärbte, hart gekochte Eier wohl mindestens drei bis vier Monate, jedenfalls staune ich immer wieder darüber wie lange die Paletten mit dem Zeug in den Läden(ungekühlt) herumstehen. Wenn bei der ersten Anlieferung von Spekulatius "schon" alle Eier verkauft sind, hat das gerade noch geklappt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind noch lange nach Ostern essbar. Leg sie ab jetzt einfach in den Kühlschrank und verputz sie in den nächsten 2-3 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei hart gekochten Eiern gibt man als Richtwert 4 Wochen ohne Kühlung als Haltbarkeit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 Tage halten sie schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harte Eier halten sich sehr lange. Und auch rohe Eier halten sich ungekühlt länger frisch als gekühlt. Denn im Kühlschrank trocknen die Eier aus und ziehen schneller Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?