Ostereier färben mal anders

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ei erst in eine helle farbe geben, dann eine kerze anzünden und nach belieben das wachs auf die eier tropfen lassen. hab im tv mal was gesehen, da wurden die eier mit dem heißen wachs aus einem kessel und sehr dünnen pinseln richtig schön bemalen, aber das ist dann natürlich um einiges schwieriger... die eier dann in einer dünklere farbe geben. an den stellen, wo das wachs ist, hat das ei noch die hellere farbe, der rest ist dunkler... kann man natürlich auch mit 3 oder mehr farben machen, wenn man so eine auswahl hat :) wenn die farbe trocken ist das wachs abkratzen (wenn man nur getropft hat geht das ganz einfach mit den nägeln) und voila, ein hübsches, buntes ei :)

letztes Jahr mit klener Cousine gemacht ..

Nimm eine leere Putzflasche Ajax etc wo du vorne diesen drehbaren Kopf hast, wo du einstellen kannst wie es sprühen soll..

Manchmal ist da auch so n feines Gitter davor ..

Bekommst mit denen so nem Effekt wie ein Autolackierer wo die Farben in einander laufen ;)

Das solltest du aber draußen machen und bitte nur mit Lebensmittelfarbe

Das Ei in eine Netzstrumpfhose oder ähnliches einschnüren und dann bemalen. Dann hat man ein schönes Netzmuster.

Was möchtest Du wissen?