Ost und West immer noch getrennt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt daran, dass manche Menschen lieber in der Vergangenheit leben, als sich mit der Realität auseinanderzusetzen. Außerdem lassen sich die Vorurteile, die in 50 Jahren Mauer entstanden sind, nicht über Nacht (oder in wenigen Jahren) aus der Welt schaffen. Deswegen hat gerade die ältere Generation da ein Problem. Das gilt übrigens für beide Seiten. Auch im Osten gibt es Betonköpfe.

Leider. leider!

0

Meiner Meinung nach wird das nur von einigen " Unterschichtenmedien" so dargestellt. Mittlerweile hat sich Ost und West stark gemischt, meine Nachbarn sind aus Leipzig und wohnen heute in NRW, mein Bruder aus NRW lebt in MeckPom, ich mache Urlaub im Osten, habe Freunde von Dort, etc.

Was möchtest Du wissen?