OS X Mountain Lion : Scrollbalken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wo ist dein problem?

wer scrollt denn noch mit der maus am balken?

dafür gibt es doch die gestenseuerung - selbst win-lappis können das problemfrei

beim mac ist es je nach modell das trackpad oder die maus, welche das scrollen möglich macht - schon mal probiert?

der scrollbalken wird glücklicher weise nach kurzer zeit ausgeblendet, wenn es keine anzeichen einer entsprechende geste gibt oder die maus nicht in die die nähe dessen kommt.

ich weiss echt nicht wo dein problem ist ausser im anachronismus der DOS oder Win3.2 bedienung - es gab tatsächlich mal zeiten, da musste der scrollbalken angefasst werden oder die pfeile benutzt

Also ich benutze keine Maus sondern immer das Touchpad.
Dann führe ich mit dem Touchpad den Pfeil zum Balken und ziehe ihn hoch oder runter. Aber weil der Balken seit der Installation des Mountain Lion nach kurzer Zeit immer wieder verschwindet, ist das Scrollen wirklich anstrengend geworden. Denn der Balken kommt leider nicht automatisch wieder auf, wenn ich den Pfeil dorthin bewege. So scrolle ich gerade mit der Tastatur, was wirklich nicht befriedigend ist.

Das ist mein Problem :)

0
@Scimitar

beschäftige dich mal mit der gestensteuerung des trackpad ;)

http://www.apple.com/de/magictrackpad/

in den sytemeinstellungen findest du auch kleine hilfsvideos - dann löst sich dein problem sehr schnell ;)

ich benutze nur maus, da scrolle ich mit einem ein-finger streichen auf der fläche - müsset beim trackpad ähnlich sein.

ist wirklich hilfreich sich mit den gesten zu beschäftigen und sie auch zu nutzen ;)

0
@angrrry

Aha, ja vielen Dank.

So geht das also. Total unangenehm so zu scrollen, oder gewöhnt man sich noch daran ?

Weil , auch wenn ich jetzt mit diesen Gesten scrollen kann, ich will trotzdem den Balken wieder. Ist mMn fünfmal so bequem. Weißt du wie der Balken wieder permanent sichtbar wird ?

0
@Scimitar

du bräuchtest ein älteres OS oder einen browser, der den balken noch anzeigt http://www.seamonkey-project.org/

man gewöhnt sich eigentlich sehr schnell daran und kenne keinen, der es wieder anders möchte :) - ausser dich (aber das kann sich auch noch ändern )

0
@angrrry

Hmm, hätte ich mir den Berglöwen also doch nicht anschaffen dürfen...

Wie funktioniert das mit dem seamonkeyproject - runterladen und mein Balken ist wieder da ?

Vielen Dank noch einmal für deine Antworten

0
@Scimitar

die ausgabe des balkens ist ehr browserbasiert, aber das OS steuert seit 10.6.(?) glaube ich auch seinen teil dazu bei

zu seamonkey: seamonkey ist ein browser - runterladen und diesen browser(seamonkey) nutzen

0
@angrrry

Ja, ja vor dem Berglöwen hatte ich immer meinen Balken an der Seite.

Na ja, dann informier ich mich mal über den Salinenkrebs ...

Vielen Dank dir nochmal

0

Seit dem ich Mountain Lion habe, ist der Scrollbalken verschwunden. Das hat mich anfangs gestört aber nach einer kurzen Umgewöhnungszeit habe ich mich auf die neue Art zu scrollen umgestellt.

Ich rate Dir zu folgendem: In den Systemeinstellungen klicke auf "Trackpad" und stelle es dort auf "Zwei Finger zum Scrollen verwenden" und "horizontales Scrollen erlauben" ein. Nun kannst Du mit einem Finger die Maus bewegen und mit zwei Fingern gleichzeitig auf dem Trackpad schiebst Du die Seiten nach oben, unten, rechts oder links.

Ich vermisse den Scrollbalken jetzt nicht mehr!

Ja, nach anfänglichem Zögern und fast schon Aufgeben von meiner Seite... vielleicht gewöhn ich mich ja doch noch an diese Art zu scrollen.
Danke für deinen Rat

0

Also im Firefox wie bei Safari ist seitlich ein Scrollbalken mit ca. 5 mm breite zu sehen. Wenn es die Seite erfordert, kann auch zusätzlich ein waagrechter Scrollbalkern erscheinen.

Sieh' einfach mal genauer hin …

Ne , leider Nein ...

Beim besten Willen ist da kein Scroll-Balken zu erkennen.
Wenn eine Seite neu geladen ist, ich mit der Tastatur scrolle oder mit der Maus irgendwie rumfummle, dann taucht da der Scrollbalken auf. Aber permanent sichtbar ist er leider nicht.

0
@Scimitar

wenn du angeblich einen mac benutzt, dann nimmst du dir selbst 90% des bedinkomforts, wenn du keine gesten nutzt - oder hast du noch die alten mäuse ohne mittenbedienung und only-linksklick XD

0
@angrrry

Hmm, Gesten ?

Sagt mir leider nichts bzw. kann ich mir gar nichts drunter vorstellen. Und ich benutze einfach das Touchpad am Mac...

0

die balken werden durchaus ausgeblendet, wenn eine weile nicht genutzt

als web-designer und web-junkie finde ich das äusserst angenehm nicht mehr diese komischen dinger ertragen zu müssen, wenn es doch mittlerer weile auch anders geht.

;)

0

Was möchtest Du wissen?