Ortswechsel trotz Hartz IV

8 Antworten

Wenn Dein Umzug mit einem Arbeitsplatz verbunden ist, zahlt Dir die Agentur sogar den Umzug. Aus Lust und Laune kannst du auch umziehen. Aber wie willst Du das denn bezahlen. Ausserdem müsste Dein Mitvertrag von der Agentur weiter gezahlt werden. Du solltest auf jeden Fall mit der Agentur Kontakt aufnehmen und Dich dort informieren.

Erst eine Arbeitsstelle in Rostock suchen. Mit einem Arbeitsvertrag zahlt dir die Arge sogar den Umzug. Du kannst auch ohne Arbeitsplatz umziehen, muß den Umzug nur selber bezahlen.

Grundsätzlich hat jeder Bürger das Recht auf Selbstbestimmung. Dies wird leider durch miese Gesetze, ausgehebelt. So muss sich ein Hass IV Empfänger den Umzug und die Mietsache genehmigen lassen, so Er, Geld für Umzug und Miete, erhalten möchte. Wenn Er es unterlässt, ist Er der Dumme, der alles aus eigener Tasche, blechen darf.

Hallo, wir haben z.B. eine Wohnung zu vermieten und würden diese sehr gerne einer Frau mit Säugling geben. Nun macht unser Jobcenter Probleme, er könne die Wohnung nicht finanzieren, da diese Frau ja aus einem anderen Ort käme. Ist das so, darf das Jobcenter in unserem Ort ablehnen, weil die Kundin aus einem anderen "Zuständigkeitsbereich" kommt? Wie kann ich der jungen Frau weiterhelfen? An Hausnummer5: Bitte auf alle Fälle beim Jobcenter vor Ort informieren.

0

Was möchtest Du wissen?