Ortsteil wechseln

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist 25 Jahre alt. Damit steht Dir eine eigene Wohnung - bezahlt vom Amt - zu.

"Hartz IV: Älter als 25 bedeutet eigene Bedarfsgemeinschaft

Arbeitslose, die über 25 Jahre alt sind, bilden grundsätzlich keine Bedarfsgemeinschaft mehr mit den Eltern.

Az.: B 7b AS 6/06 R"

http://www.sozialticker.com/hartz-iv-aelter-als-25-bedeutet-eigene-bedarfsgemeinschaft_20070501.html

Dein Bedarfssatz liegt momentan bei 391 Euro, dazu kommt die angemessen Miete. Du kannst auch Erstausstattung,(dafür gibts entweder geld oder Gutscheine), Kosten für den Umzug (Fahrgeld zu Wohnungsbesichtigungen z. B.) und Kaution beantragen. Kaution gibts (soweit ich es weiß) als Darlehen.

Weil ich am Montag anfange und von lünen bis borken ist schon ne Ecke und möchte deswegen vorher gerne da hochziehen das ich wenn die Ausbildung anfängt schon dort wohne.

Wo wohnst Du momentan?

Warum nicht mit einer eigenen Wohnng so lange warten, bis Du diese selbst finanzieren kannst?

Was möchtest Du wissen?