orthopädische Einlagen - Schmerzen?!?!

3 Antworten

Hallo Mcfly,

ja, das ist am Anfang normal. Ich bekam letzten Winter meine ersten, anständigen, vom Sportmediziner vermessenen Einlagen. Sie kamen, ich packte sie in die Schuhe und ging mit dem Hund raus. Ich bin keine 2 km gekommen, so taten mir die Füße weh. Ups dachte ich, da ist dann wohl erst mal einlaufen und üben gefragt. Also ab damit in die Hausschuhe und 14 Tage damit rumlaufen. Danach auf Kurzstrecke in normale Schuhe. Hat insgesamt ca. 5 Wochen gedauert. Seit dem stehe ich täglich bis zu 12 Stunden drauf.

Ich bekam meine wegen einer chronischen Plantarsehnenentzündung. Bei mir ist es ähnlich, wie bei dir, ich knicke auch nach innen weg.

Dieses Jahr lass ich noch mal nachmessen. Ich meine nämlich, daß sich da gravierend was geändert haben muß, da ich neuerdings Schmerzen an vielen Stellen habe.

ja das ist normal ich habe zwar keine Einlagen aber wen ich neu Schue bekomme müssen sich die Füße erst dran gewöhnen das ist nichts schlimmes das geht wider weg.

Hi, meine Empfehlung wäre die Einlagen wegzuschmeissen. Im Grunde ist es nur eine verkürzte Wadenmuskulatur. Da es aber ein zweibäuchiger Muskel ist, der sich mit der Achillessehne an der Ferse festhält, hast du das Problem, dass einer von denen verkürzt ist. Somit hast du einen unterschiedlichen Zug am Fuß und du knickst nach innen oder außen. Dehne deine Wadenmuskulatur und dein gesamtes Problem wird gelöst sein. LG

Sollte man orthopädische Einlagen täglich tragen?

Da die orthopädischen Einlagen nicht in alle Schuhe passen, ist es fast unmöglich, diese ständig zu tragen. Kann man es bei starkem Senk-/Spreizfuß riskieren, diese ab und zu mal wegzulassen ohne dabei den Therapieerfolg zu verlieren?

...zur Frage

Schmerzen am Sprunggelenk ohne Verletzung?

Hey Leute,

Ich habe seit Montag schmerzen am Sprunggelenk, allerdings bin ich nicht umgeknickt oder ähnliches. Ich hatte die Schmerzen (Stechend/Pulsierend) schon so zwei, drei Mal gehabt aber mir nie wirklich was bei gedacht, da sie auch wieder von alleine weg gegangen sind. Auf jeden Fall tut es seit Montag weh und mein Fuß ist an der Innenseite und oben geschwollen. Ich habe seit gestern einen Verband am Sprunggelenk/ Fuß, die Schmerzen sind auch am Fuß wo das geschwollen ist. Ich gehe morgen zum Arzt damit, wollte aber fragen ob jemand so was ähnliches schon mal hatte. Ich lege mein Fuß auch hoch und kühle.

Lg Kathy

...zur Frage

Muskelüberlastung

Hallo;)

Ich habe an meinem linken Schienbein eine Muskelüberlastung. Mein Orthopäde hat mein Bein jetzt getappet und mir für meine Fußballschuhe Orthopädische Einlagen verschrieben. Meine Frage ist nun was kann ich zukünfig zusätzlich machen kann um eine erneute Überlastung zu vermeiden. Vorallem der Bereich Dehnübungen würde mich da interessieren ;)

lg Mcfly ;)

...zur Frage

Was habe ich für eine Verletzung nach Fussball?

Hallo liebe User ich habe vor 2 Wochen Fusball mal wieder gekickt. Fehler nicht aufgewärmt und direkt nach 3 schnellen Sprints schmerzen im Fuss gehabt. Vorallem zwischen fuss und bein innenseite des fusses. War im Krankenhaus und man hat mir gesagt ich hätte kein Bruch oder schlimmes. Laut dem Arzt könnte es eine Zerrung sein. Nun spüre ich teils nur leichte Schmerzen. Was sollte ich tun ? Kühlen und Hochlegen ?

...zur Frage

Zu welchen Arzt muss ich gehen?Wegen Fussschmerzen

Zu welchen Arzt muss ich wenn ich was mit dem fuss hab. Allgemeinchirugie , Orthopädie Sportmediziner oder was für welchen.

Habe gewisse schmerzen im Fuss habe vor 2 wochen fussball gespielt seit dem schmerzt es immer mehr

...zur Frage

platte füße

habe platfüße und trage auch orthopädische einlagen kann ich irgendwas machen damit ich die einlagen nicht mehr tragen brauche vielleicht mit einer operation gibt es so etwas überhaupt? wenn nicht was kann man noch machen DANKE SCHONMAL IM VORAUS MFG STEFAN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?