orthopädiefrage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ingeping,

das wird schon zwei bis drei Wochen dauern. Der Heilungsprozess verläuft manches mal schneller, manches mal langsamer. Auf jeden Fall würde ich dem Körper etwas unterstützendes zuführen. Eine gute Freundin hatte im letzten Jahr den Arm gebrochen und hat ein natürliches Mittel genommen, welches den Knochenaufbau unterstützt. Sie sagte, dass sie sich im Verlauf der Heilung wesentlich besser gefühlt hat und dass es "irgendwie" schneller ging wie sonst (sie hat ein "Talent" für Armbrüche, insbesondere im Urlaub erwischt es sie alle 2-3 Jahre).

Wenn es Dich interessiert, kannst Du das ja mal hier nachlesen. http://www.care4you-consulting.de/Staerkung-gesunder-Knochen.php

Aber das kann bei jedem anders verlaufen.

Lieben Gruß,

Klaus.

2-3 Wochen muss der Arm in die Schlinge, war bei mir wenigstens

ingeping 04.07.2011, 23:41

mit krankenschein oder kann man bei einem 100% bürojob nach eine woche oderso wieder arbeiten gehen?

0

Was möchtest Du wissen?