Orthopäde macht nichts gegen skoliose?

4 Antworten

Krankengymnatik ist normalerweise sehr effektiv und völlig ausreichend. Jedoch sollte eine regelmäßige ärztliche Kontrolle erfolgen, um zu überprüfen, ob ausreichende Erfolge vorhanden sind. 

Es gibt im Grunde 2 Therapieformen in der Physio die gut bei Skoloise greifen. 

- Therapie nach Vojta

- Lehnert-Schroth Therapie

Meldest du dich für KG an erfrage bitte ob die Praxis eine davon anbietet.

Beide haben bei korrekter Anleitung und ehrgeizigem üben gute Erfolge. 

ich war bei der ganz normalen Krankengymnastik wo jedoch nur meine rückenmuskulatur gestärkt wird jetzt habe ich einen neuen Termin bei einer schroth praxis gemacht , muss aber 2 Monate warten. ist das gerechtfertigt?

0
@Baummann99

2 Monate ist recht lange, bedenke das in der zeit auch deine Verordnung verfällt. 

Nur möchte ich das aus der Ferne auf KEINEN Fall negativ bewerten, die 2 Therapien gehören nicht automatisch zur Gundausbildung Physio, man muss die zusätzlich erwerben. 

Das macht es oft schwierig...

Du möchtest konsequent etwas tun, das finde ich klasse ! 

Frage doch nach, ob du dich auf eine Warteliste setzen lassen kannst, wird kurzfristig was frei ruft man dich an.

0

hab ich schon : D dauert wie gesagt 2 monate denkst du ich kann mir den bereits erlangten Übungen von der normalen Krankengymnastik die zeit überbrücken oder sollte ich mich nochmal im Internet nach einer schneller Lösung umsehen bin nämlich 16 und wachse noch .was ist eigentlich sonst noch gut um seine skoliose zu verbessern?

0

Katherina Schrott Therapie hat mir sehr viel geholfen. Treib viel Sport am besten ist Rückenschwimmem. Springübungen solltest du vermeiden. Osteopartie hat mir auch weitergeholfen. Wenn diese Sachen alle nicht helfen würde ich eine Kur beantragen.
LG

Hallo, kennt jemand was gegen Skoliose(Wirbelsäulenverkrümmung)?

Also ich hab Skoliose, und öfters sehr starke Schmerzen. Soll eigentlich 2 mal wöchentlich Krankengymnastik machen(was leider nicht möglich ist,da ich einen Säugling hab und leider keinen Babysitter für die Zeit). Weiß jemand was noch gut dagegen hilft? Hab halt dadurch auch öfters mal wirbel ausgerenkt,Nackenverspannungen,Migräne usw. Habs im moment auch grad ganz schlimm,nahm schon 2 Ibu,aber hab immer noch so extrem starke Schmerzen, also der Orthopäde machte im Januar 2012 ein Röntgenbild, aber Korsett sowas brauch ich nicht,er meint die skoliose wär auch nicht so stark ausgeprägt,hab aber immernoch starke schmerzen,war erst vor einer woche wieder dort,aber er macht einfach nichts. Muss dazu noch sagen hab eine schilddrüsenunterfunktion und dadurch übergewicht und auch ne große oberweite (das vlt die rückenschmerzen noch verstärkt). Wenn jemand was gutes weiß,bitte her mit den vorschlägen tut nämlich echt grad ziemlich weh :(

...zur Frage

Musterung mit Skoliose?

Hallo,

ich bin 16 und habe eine thorakolumbale Skoliose von unter 20°. Mein linkes Bein ist 5mm zu kurz, aber organisch betrachtet bin ich komplett gesund. Ich bin sportlich und würde gerne zum Bund als freiwillig Wehrdienst Leistender. Mein Orthopöde sagt, ich bin fast ausgewachsen (jetzt 1,90 m und 78 kg), also wird es wohl nicht sehr viel besser, ab dann aber auch nicht mehr schlimmer. Kann ich zum Bund, denn mein Orthopäde sagt, meine Wirbel an sich sind komplett unbeschädigt.

...zur Frage

Fitnessstudio mit Skoliose?

Hey Ho Community.

Bei mir wurde vor ~1 Jahr Skoliose festgestellt, allerdings eine sehr leichte sprich man sieht sie nicht wenn man nichts davon weiß (und kein Arzt ist). Ich muss auch kein Korsett tragen, ich habe lediglich Einlagen für die Schuhe bekommen und war paar mal bei der Krankengymnastik.

Demnächst wollte ich ins Fitnessstudio gehen, was meine Mutter allerdings nicht ganz befürwortet. Sie hat sich schon sämtliche Meinungen eingeholt (die Gottseidank positiv waren), will morgen aber nochmal meinen Orthopäden fragen. Ich bin mir mittlerweile ziemlich unsicher, da ich nicht weiß, ob das wirklich gut für meinen Rücken ist.

Meine Frage; Ist es schlimm mit einer Skoliose ins Fitnessstudio zu gehen? Wird der Orthopäde eher positiv oder negativ 'reagieren'?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus; xPeach.

P.S.: Ich will größtenteils nur die "Problemzonen" trainieren (Bauch-Beine-Po)

...zur Frage

Skoliose im alter von 23 festgestellt

nach jahre langem von orthopäde zu orthopäde gehen und immer mit einem "mit dem rücken ist alles in ordnung" wurde jetzt von einer allgemein ärztin festgestellt das ich skoliose habe.

auf einem foto wurde die wirbelsäule nachgezogen und auch der becken der dadurch schief steht eingezeichnet und das wurde mir per foto gezeigt das ich weiss was da los ist..

meine frage ist jetzt... macht es überhaupt noch sinn zum orthopäden zu gehen? alles was ich bisher im internet darüber gelesen habe scheint nur auf eine OP heraus zu laufen und das würde ich nicht wollen.

und wenn ich zum orthopäden gehe und er mir sagt ich hätte vor einigen jahren kommen sollen werd ich irgendwas kaputt machen... dafür bin ich seit ca. 9 jahren oft genug bei verschiedenen gewesen -.-'''

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?