Orte für Fotografie für Abschlussarbeit in Dresden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von verschiedenen Standorten der Brühlschen Terrasse aus hast du einen schönen Blick auf das gegenüberliegende Elbufer mit dem Sächsischen Staatsministerium der Finanzen und der Sächsischen Staatskanzelei.

Wenn du weiter gehst in Richtung Carolabrücke, kommst du in den Brühlschen Garten, der einen ähnlichen Blick freigibt oder auch den Blick auf die Frauenkirche, der Kunstakademie mit seiner Kuppel (Zitronenpresse im Volksmund genannt) und in Richtung Albertbrücke zulässt.

Der Brühlsche Garten ist, je nach Jahreszeit, immer schön bepflanzt, was dem Naturaspekt in deinem Projekt entgegen kommen würde.

Einen kleinen Ausschnitt vom Brühlschen Garten kannst du auf meinem Profilbild sehen.

Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Projekt.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich würde dir noch die Dresdner Elbschlösser empfehlen. Wenn du zum Beispiel zum Lingner Schloss gehst kannst du von der Terrasse aus direkte Richtung Dresden fotografieren und hast die Elbwiesen und die klassische Silhouette mit drauf. Vom Schloss aus kannst du dann den kleinen Weinberg bis runter zu Elbe laufen, ebenfalls super zum Fotografieren.
Du erreichst die Elbschlösser problemlos mit der Straßenbahnlinie 11.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

elbsandsteingebirge oder Bastei/-brücke wäre wohl zu weit weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meineLOTTI
17.05.2017, 19:49

Ja genau. Sollte halt wirklich in Dresden sein 

0

Was möchtest Du wissen?