Orkan "Xaver"

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

richtig - du kannst nicht einfach zu Hause bleiben, nur weil ein schwerer Sturm angekündigt wurde. Er kann kommen - er kann wegbleiben - er kann schwächer ausfallen als angekündigt. Das ist alles möglich.

Du stirbst auch nicht dadurch, dass du zur Schule gehst, nur weil ein Sturm angekündigt wurde.

Du solltest dich aber warm anziehen (wind- und regenfest) und ausreichend Essen und Trinken mit in die Schule nehmen.

Gute Antwort. :) Ich werde mich jetzt nochmal ein bisschen über Xaver informieren.

0

Dann musst Du halt in die Schule. Ansonsten gibt es bestimmt eine Homepage von Deiner Schule, dort mal nach schauen. Da sind sind Schüler immer sehr schnell dabei, wenn es heißt schulfrei wegen Unwetter.

Du selbst kannst nicht einfach zuhause bleiben, deine Eltern aber können dich vom Unterricht freistellen. Sie haben die Aufsichtspflicht über dich und wenn sie deine Sicherheit auf dem Schulweg morgen bedroht sehen, können sie bei der Schule bekanntgeben, dass du nicht erscheinen wirst.

Das können deine Eltern immer noch entscheiden wenn sie meinen das das zu gefährlich ist. Aber bei der Schule anrufen musst du natürlich

Das weiß ich, danke. ^^

0

warte morgen ab würde ich sagen

Was möchtest Du wissen?