Origineller kleiner Osterurlaub gesucht!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

originell? dann macht eine kleine fluß kreuzfahrt von berlin aus nach, z. b. prag oder dresden.

Fällt mir noch etwas ein!:) Der Spreewald ist doch nicht weit weg von Berlin...vielleicht wäre so etwas ja was für euch: http://www.guiders.de/tour/100 solche geüfhrten Touren gibt es auf diesem Portal anscheinend auch als Mehrtagestouren. Werde ich dieses Jahr auch mal testen aber erstmal ist wie gesagt das Allgäu bei mir dran!

Ich werde auch in Deutschland bleiben, denn hier ist es auch sehr schön. Habe die letzten Jahre das Allgäu für mich entdeckt und mache dort öfter mal einen Kurzurlaub. Oft verbinde ich diesen mit einer geführte Tour (z.B. Wanderung, Rafting oder Klettern)...

Dresden ist sehr schön. Aber auch Weimar ist eine wunderschöne Stadt.

Ich würde eine Dreieck-Reise machen: Berlin - Dresden - Weimar - Berlin. Oder Berlin - Weimar - Dresden - Berlin. In beiden Orten gibt es viel zu sehen und günstige Pensionen.

Vorteil der beiden Orte: Es gibt auch bei schlechtem Wetter genug zu sehen und zu tun!

Über die A9 und A4 seid ihr in weniger als 3 Stunden in Weimar. Wenn ihr erst nach Dresden fahrt, dann braucht ihr ca. 2 Stunden über die A13.

0

Nach MeckPom an die wunderschöne Müritz.

wenn du´s originell willst bitte: Macht doch einfach mal ne längere Radtour und übernachtet dann in Hotels, muss ja nicht das teuertse sein. Da seit ihr flexibel und könnt einen Radweg nehmen den ihr wollt.Kenn mich mit den Berliner wegen nicht so aus, komme aus dem Taunus uns Rhein und da gibts viele seeehr schöne wege

Osterinseln? Origineller wird es wohl nicht mehr gehen ... ;)

Was möchtest Du wissen?