Originalteile als Autowerkstatt beziehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Schau Dir doch mal das Teileprogramm von Autoteile-Original.de an und nimm dort Kontakt auf.

Jedes noch so schwer zu beziehende Teil wird dir geliefert und du zahlst bei keinem Teil Aufschläge.

Der Service ist komplett kostenlos, nach einem kurzen Gespräch kannst du direkt Teile anfragen oder auch direkt bestellen.

Beziehen hier seit einiger Zeit unsere Teile, die Konditionen sind unschlagbar. Vor allem müssen wir noch nicht einmal selbst Teile heraussuchen. Marke, FIN und der Teilename reicht denen und dir wird alles herausgesucht und fix und fertig angeboten.

Grüße

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
3

Dann werde ich mir das morgen mal anschauen. Halte auch alle anderen auf dem Laufenden. Scheint ja tatsächlich eine schwierige Geschichte zu sein.

1
3
@B3rgaufbremser

Erstaunlich einfach und alles hat reibungslos geklappt. Ich bin echt begeistert, super Konditionen, danke für den Tipp.

1

Du bekommst als Werkstatt eigentlich immer einen Preisnachlass, gestaffelt nach Teilegruppen, bei den Vertragshändlern. Umwelche Marken geht es den hauptsächlich ?

3

Siehe meinen Kommentar zum ersten Beitrag. Ich bekomme Nachlass, aber zum Beispiel habe ich jetzt einen Lieferant, bei dem ich 50% auf Teilegruppe 1 bei VW/Audi/Seat/Skoda bekomme.

Die Konditionen sind ohne Aufschlag und damit unschlagbar... für mich und meine Kunden.

Aber bei asiatischen Marken wirds richtig schwer überhaupt an Teile zu kommen.

0

Bei den Asiaten bleibt Dir leider nichts anderes übrig als die teilweise horrenden Preise beim Händler zu bezahlen. Geht uns nicht anders.

3

Habe mir schon diverse Plattformen angeschaut, aber dort zahlt man meist Mitgliederbeiträge. Das erspart zumindest lange Wege zu den Händlern, aber viele Marken fehlen im Sortiment und telefonisch erreichbar ist da auch keiner.

Hatte Hoffnung, dass jemand ein rundum-sorglos-Paket kennt.

0
3
@kasimir1978

Ausprobiert... Aber nicht unbedingt das was ich suche. Teilekataloge für viele Marken geben nicht viel her. Selbst Teile heraussuchen dauert halt echt Zeit, die ich gerne sparen würde.

0
23
@B3rgaufbremser

Was suchst Du dann genau ? Ein All in One Packet ? Das gibt es nicht. Die Teile wirst Du immer selbst raussuchen müssen und unterschiedliche Lieferanten verwenden müssen. Sag genau welche Marken du willst oder was Du dir genau vorstellst.

0
2
@kasimir1978

Hallo B3rgaufbremser, genau das bietet dir die Seite, die ich dir vorgeschlagen habe (autoteile-original).

Schau es dir morgen einfach mal an. Haben bei uns noch nie ein falsches Teil geliefert bekommen, egal was und welche Marke bestellt wurde. Können mittlerweile ohne das Auto da zu haben schon Teile anfragen und den Kunden zumindest für die großen Teile einen Kostenvorschlag machen.

1

Ist es unüblich in einer freien Autowerkstatt etwa Trinkgeld zu geben?

Hallo,

ich gehe mit meinem 11 Jahre alten Auto immer in eine freie Werkstatt. Da kostet alles 50% wie wenn ich zur Markenwerkstatt gehe.

Auch wenn spontan was ist, kann ich immer kommen.

Wenn ich dort bezahlte runde ich immer auf die nächste 10er Stelle auf. Eben wegen dem guten & günstigen Service.

Ist das eher unüblich oder gar ein Nogo?

ciao

...zur Frage

gute freie Kfz Werkstatt in Region Aachen

Hallo zusammen, ich suche eine gute aber freie Kfz Werkstatt im Raum Aachen - Stolberg

Muss sich preislich natürlich ggue Vertragshaendler (Alfa) lohnen, sollte aber kein Hobbyschrauber sein.

Danke

...zur Frage

Was kostet dieser Schaden am Auto?

Hallo, im Anhang ein Bild des kleinen Schadens. Da das Auto bei Skoda selbst versichert ist, muss es beim vetragshändler repariert werden. Ein Schätzer sagte mindestens 1000 Euro. Finde ich ziemlich unrealitisch. Da meine Mutter alleine dort war und nicht viel Ahnung von sowas hat kann ich mir vorstellen, dass die da etwas sehr großzügig waren. Auch wenn es die Versicherung bezahlt würde ich aus reinem Interesse wissen wollen, ob dieser Preis gerechtfertig ist zum "Schaden": Parkrempler, nichts verzogen, Scheinwerfer funktioniert, es ist nur Kosmetik. Keine Beule, es ist Quasi eine oberflächige Schramme am vorderen, linken Stoßfänger. Der Scheinwerfer hat auch einen kleinen Kratzer (ca. 0.6cm dick), schrängt aber die Funktion keinesfalls ein. Ich kann mir vorstellen, dass die Skoda Werkstatt neue Stoßstange+ Scheinwerfer verbauen wird. Der Scheinwerfer wechsel ist meiner Meinung nach nicht notwendig. Da Vertragshändler sowieso immer teuer sind, aufgrund von orginal Ersatzteilen, höhere Löhne etc, würde mich das nicht wundern. Hatten früher immer mal bei Reperaturen dort zu erst angefragt, die Ergebnisse: Klimakompressor Skoda: 1300 Freie Werkstatt 800, Radlager Skoda: 600 Freie Werkstatt 250, Delle auf den Dach Skoda 400 freie Werkstattt 70. Ist es in diesem Fall genauso?

...zur Frage

Werkstatt hat nicht Originalteile verbaut, hab ich ein Anspruch darauf?

Hallo, habe vor einigen Wochen meinen BMW 320d BJ 2016 in einer freien Werkstatt reparieren lassen aufgrund eines Wildschadens (Stoßstange + LED Scheinwerfer waren kaputt). Die Werkstatt hat stolze 4.000€ verlangt für beides & keine original BMW LED Scheinwerfer eingebaut sondern welche aus dem Zubehörset. Nun ist es so das der neu eingebaute eine andere Farbe hat wie der Orignale von BMW. Was kann ich dagegen machen? Hab ich Recht auf 2 gleiche Lichter?

...zur Frage

Versicherung des Schuldigers will nicht nach Kostenvoranschlag abrechnen. Legitim?

Hatte letztens einen Auffahrunfall, in dem mir einer hinten rein ist. Hab jetzt einen Kostenvoranschlag bei meinem BMW Händler machen lassen, als ich ihn der Versicherung des Schuldigers zuschickte, bekam ich eine Kostenaufstellung zurück, auf der die Berechnungen der Kosten meines KVA aufgezählt waren und die Arbeitskosten einer nahegelegenen Autowerkstatt, die natürlich kostengünstiger ist. Ich möchte es weder über meinen BMW Händler, noch über eine andere Werkstatt reparieren lassen sondern eine fiktive Abrechnung (der Betrag wird mir ausgezahlt) als Begründung gibt die Versicherung an, dass die Werkstatt günstiger wäre und trotzdem alle Originalteile bestellt und qualitativ gleichwertig wie mein BMW Händler sei. So würde ich viel weniger ausgezahlt bekommen. Jetzt zu meiner Frage. Ist das rechtlich legitim oder soll ich die Versicherung anrufen und gegebenenfalls mit einem Anwalt  drohen? Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wo kann man Opel Originalteile kaufen?

Gibt es Händler (außer Opel) die Opel Originalteile verkaufen? Die vielleicht auch günstiger sind als Opel selbst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?