Originalen CD`s als MP3 und als FLAC mit dem Windows Media Player speichern/kopieren?

1 Antwort

Hallo Nanupi,

der Windows Media Player kann CDs nicht in's flac-Format rippen bzw. speichern / kopieren. WMP kann u.a. mp3 (verlustig) und wav (verlustfrei aber unkomprimiert und daher extrem große Dateien).

Wenn du in mp3 kopierst ist die höchste Bitrate (320 kbps) zu empfehlen, da damit die Audioqualität recht gut ist.

Für flac musst du ein anderes Programm nehmen. Das von dir genutzte Exact Audio Copy bzw. EAC ist schon das bekannteste davon. Alternative Programme sind foobar2000 und dbPowerAmp.

Hilft das weiter?

LG
Stephan

Das Dateiformat für CD-Rips im Windows Media Player umstellen - (Computer, HiFi, MP3)

Doch das geht sonst hätte ich die frage so nicht gestellt.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/flacyjntx53d7s.png

0
@Nanupi

Ich würde auf jeden Fall EAC nehmen, das ist das einzige Programm, welches eine 1:1-Kopie erzeugt. Es ist einfach in der Bedienung und ich hatte bei flac noch nie irgendein Hintergrundrauschen.

0
@stef1205

Wo liegt denn da das Problem, ich möchte es nicht benutzen weiol es mir zu umständlich ist.

0

Was möchtest Du wissen?