Original fremdsprachige Kinofilme und Serien werden nur auf Hochdeutsch vertont?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

wer will das Bezahlen. Aber es gibt ein paar Filme, die z.b. in schwitzerdeutsch synchronisiert sind.

Wenn der Aufwand höher ist als die Abnehmer da sind, die das Bezahlen, wird häufig nicht synchronisiert.

Hatten mal mit Dähnen Kontakt, die erzählten uns, das bei Ihnen nicht Syncronisiert wird, sondern einfach nur ein Untertext eingefügt wird. 

Sie finden Syncronisationen mittlerweile befremdlich, da die Mundbewegung mit der Aussprache oft nicht übereinstimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehe meine Vorredner.

Hinzu kommt, dass es eben nicht funktioniert, z.B. Nordirisches Englisch, Yorkshire-Englsch, texanisches Englisch , schottsiches Englisch, "ebonics" (Englisch mancher schwarzen Amerikaner) als deutschen Dialekt auszudrücken. Wenn z.B. ein Ire in einem irischen Film in der deutschen Filmfassung wie ein (z.B.) Niederbayer spräche, dann wäret das einfach nur völlig daneben und Unsinn.

Aus dem gleichen Grund sind und waren "Übersetzungen" (Synchronisationen) von z.B. Äußerungen  der Negersklaven in "Vom Winde verweht" unpassend, schlecht und peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Synchronisation Prozess ist Zeitaufwendig und daher kostspieleig.

Deshalb haben die Meisten Filme nur eine deutsche Synchro, deshalb wiederunm ist diese bis auf einzelne Charaktäre vieleicht in Hochdeutsch gehalten, da man so ein größeres Publikum erreichen kann.

Manche Filme wie beispielsweise die Asterix Zeichentrickfilme wurden in Special-Editions auf platt veröffentlicht.

Das ist allerdings eher bei deutschen Produktionen und sehr wenigen Ausnahmen aus anderen Ländern der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Filme die "privat" mit verschiedenen Dialekten vertont wurden. Da es aber Probleme mit den Urheberrechten gibt, bleiben die nicht lange im Netz.

Außerdem ist es meist eine mindere Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu ? Eine synchro wird normal für den deutschsprachigen Raum gemacht. Und die wollen Hochdeutsch. Selbst in Deutschland: dann müsste man 10 synchros machen. Wer soll das machen und bezahlen. Auf den dvd von Asterix gibt's 2-3 Dialekte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist das eine Marktlücke :) Mach das doch zu deinem Projekt, such dir fähige Leute, die das gleiche Interesse haben, und produziert welche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boppa
14.07.2017, 10:46

Und vor allem: Finde Menschen, die dafür ihr Geld rauswerfen.

0
Kommentar von chiocacca
14.07.2017, 10:58

Danke. Erst mal eine Unterschriftensammlung in Umlauf bringen, um die Bürger erstens davon in Kenntnis zu setzten und zweitens ihre Meinung abzufragen ... dann kommt eine Petition und irgenwann wirds scho.


0

Und  für was oder wen sollten derartige Sychronisationen sinnvoll sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiocacca
14.07.2017, 10:34

Die Antwort auf deine Frage befindet sich im letzten Satz direkt unter meiner Frage ... wenn du gelesen hättest dann.

0

Es wäre eben zu unprofitabel. Warum sollte man einen film in zig dialekten übersetzen wenn es eine gemeinsame sprache gibt!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiocacca
14.07.2017, 10:30

Es klänge dann heimischer. Vielleicht würde sich ein Stallgefühl bilden das den Film erlebbarer und reizvoller machen könnte. Lustige und ernste Szenen gingen durch die Muttersprache (die Familienmundart) tiefer ins Herz.

0
Kommentar von uncutparadise
14.07.2017, 11:49

Ich will aber keine Filme in sächsisch sehen, auch wenn ich hier wohne.

0

Für was soll das gut sein? Es gibt auch keine deutschen Filme die im Dialekt gesprochen werden. Ausnahmen bestätigen die Regel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die arbeit im synchron studio selber zahlen müsstest würdest du das nicht mehr wollen.

ist halt eine wirtschaftliche frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tlw. wurde es schon gemacht, guckst du hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ironhard
14.07.2017, 10:04

+1  :-)

0
Kommentar von uncutparadise
14.07.2017, 11:52

Da hat ein Fanprojekt also 2min nachgesprochen und nun ? Gibt's hunderte auf yt !

0

Sieh dir den Film Ted 2 an diesen gibt es auf österreichisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht alles haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsch vertonte Filme werden auch in der Schweiz und in Österreich verkauft und geguckt, das ist schon gut das die Dialektfrei sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein Beispiel was dabei rauskommen könnte:


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jetzt ? James Spader alias Red. Reddington wird von Benjamin Völz  mehrdialektisch gesprochen und Blacklist läuft in den Regionalprogrammen mit FSK: 0,0 ?

Ne, Ne das lassen wir doch mal lieber !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?