original deko revolver machen lassen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei vorschriftsmässigen schussunfähig gemachten Waffen wird der Lauf immer aufgefräst. Diese Änderungen die du da siehst sind vorgeschrieben. Der Büchsenmacher wirds nicht anders machen. Es muss sichergestellt sein, dass die Waffe nicht mit normalen Mitteln wieder schussfähig gemacht werden kann. Du kannst dir aber wenns dir nur auf die Optik ankommt auch richtige Dekowaffen kaufen (die sind schussunfähig sehen aber original aus). Das was du beschreibst sind schussunfähig gemachte ehemals scharfe Waffen.

Die wirst du bestimmt nur stark abgeändert erhalten. Das deutsche Waffengesetz ist da zu streng. Schließlich soll ja gewährleistet werden, dass die Waffe nie mehr Schussbereit gemacht werden kann.

michelbroux 03.07.2012, 00:34

aber wenn ich den revolver bezahle könnte mir ein büchsemacher also einen machen?

0
SebGermany 03.07.2012, 00:37
@michelbroux

Bestimmt können richtige Büchsenmacher sowas machen. Sie haben das Know-How und die passenden Werkzeuge. Also am besten einfach mal anfragen.

0

Die Bohrungen im Lauf müssen sein, sonst ist es keine legale Dekowaffe.

michelbroux 03.07.2012, 00:30

ist blöd sieht dann ja nicht mehr schön aus und wie ist es bei salutwaffen?

0
KarlSchub 03.07.2012, 00:31
@michelbroux

Salutwaffen müssen ebenfalls angebohrt sein bzw. der Lauf aufgeschlitzt sein.

0
KarlSchub 03.07.2012, 00:30

PS: Eine Modellwaffe wäre evtl. eine Alternative. Der Lauf muss nicht angebohrt sein, allerdings funktioniert die Mechanik nicht, bzw. ist nicht vorhanden.

0
michelbroux 03.07.2012, 00:33
@KarlSchub

aus welchem material sind die denn? hatte mal eine normale deko revolver, bei umbauarbeiten im haus ist dieser mir ein paar mal von der wand gefallen und war dann hinüber wegen dem zinkguss

0
KarlSchub 03.07.2012, 00:35
@michelbroux

Es gibt verschiedene Ausführungen. Mir sind Zinkdruckguss, Holz und Pappmache bekannt.

0

Was möchtest Du wissen?