Origin Account gehackt und verkauft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Hacking" würde ja bedeuten, dass man sich direkt auf den Origin-Servern Zugriff verschafft. Das ist jetzt doch eher unwahrscheinlicher. 

Wahrscheinlicher ist wenn überhaupt dann Phishing oder eben ein Trojaner welcher die Kontodaten übermittelt hat. 

Daher mal nen Virencheck laufen lassen, und wenn man ganz sicher gehen will, eben das Passwort ändern. Und dazu dann die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren. 

Passwort ist geändert, neuen PC hat er mittlerweile auch. Gibts da wirklich Seiten auf denen man ganze Accounts kaufen kann?

0
@isibisi18

Ich meinte natürlich zum ganz sicher gehen Windows neu aufsetzen! 

Wie dem auch sei ... es gibt freilich Seiten auf denen man gestohlene Accounts kaufen kann. 

0

Einfach ein sicheres Passwort vergeben und gut is.

Gehackt wurde da nix. Da wurden nur Passwörter geraten. Ja, das gibt es öfters. EA ist das eher egal, da es ja Sache der Kunden ist, sichere Passwörter zu benutzen.

EA wird erst dann tätig, wenn auch EA gehackt wurde.

Haben gerad gesehen es sind doch 2 neue Spiele drauf, für PC.

Was möchtest Du wissen?