Orientierungssinn von Katzen - wie finden Katzen über größere Strecken heim?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzen prägen sich ihre Umgebung ein, aus Geräuschen bilden sie eine Art Ortshörgedächtnis. Ihre Wahrnehmung kann ihnen so über Kilometer hinweg dabei helfen, Geräusche einem Ort zuzuordnen. Kirchturmglocken, Straßenlärm etc. Somit ergänzen die Geräuscherinnerungen und ihre Orientierung durch andere Sinneseindrücke. Geruch, Aussehen etc.

... Super, einfach Super diese Erklärung. Genauso habe ich es auch in einem Fachbuch gelesen. N U R D I E S E Antwort ist korrekt. LG und einen Punkt von mir dafür! altlira123
... Tja, nun sind es zwei geworden, schlimm?

0

Ganz vielen lieben Dank für diese wirklich sehr gute und umfasende Erklärung. Ich hoffe sehr, dass unsere Fellnase all diese unglaublichen Sinne nutzt und so wieder zu uns zurück findet.

0

Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus allen genannten Punkten. Am stärksten wirkt wohl der Erdmagnetismus.

Vielen Dank für Deine Antwort.

0

katzen sind schlau und wenn sie wissen wo ihr zu hause ect ist finden sie auch ( meist ) wieder zurück und ja erstaunlich ist es schon aber immer wieder bewunderstwert,meine war 8 tage verschwunden und ich hab echt gedacht sie wäre umgekommen oder so bis ich erfahren hab sie hat sich in einer scheune gemütlich gemacht und mit ihren lover die babys bekommen ich hab echt vor freude geheult so süss und ja dann hat sie auch mich gesehen ist mir auf schritt und tritt verfolgt sogar die babys was wir ihr eins liessen....aber wusste eigentlich nicht das meine schwanger war looool...jaja die geheimniss volle Mieze immer wieder überrascht von ihr....

Na ja, unsere Fellnase ist kastriert. Mit Lover und Kitten ist da nix. ;o) Deine Fellnasen-Story ist aber echt süß! Vielen Dank für Deine Antwort.

0

Erziehung von Katzen jungen?

Hi eine Bekannte, ihre Katze bekommt junge, und ich könnte eine haben, aber wie erzieht man am besten junge Katzen? damit sie Ruhig, artig sind, wie diese Katzen die so alles mögen und auch brav sind.

...zur Frage

Katzen einzelhaltung. Ja oder nein?

In einer Gruppe bei Facebook bei der es um Katzen geht, sind viele '' übermuttis'' drine die über alles meckern. Ein Thema kam schon öfters auf, unzwar das thema einzelhaltung von katzen. Meiner Erfahrungungen nach war unsere katze gerne alleine und mochte andere Katzen nicht. Sie war kein "rudeltier". In der gruppe wurde öfters erwähnt das man katzen nie alleine halten sollte. ( natürlich haben wir auch andere dazu bekommen, verstanden haben sie sich tzd nicht mit ihr). Und das ist doch auch bei anderen katzen so, dass sie andere Artgenossen nicht akzeptieren. Was sagt ihr zum Thema "einzelhaltung"? Meiner Meinung nach sind Katzen meißt Einzelgänger.

...zur Frage

Ist das nicht ein krassen Vorgehen um der Katze Angst vor Autos zu machen?

Hallo Katzenfreunde, ich hörte kürzlich, dass jemand seine beiden Jungkatzen in ihre Transportkörbe gesetzt hat, die Körbe dann direkt neben die Straße gestellt hat und dann mehrfach mit dem Auto laut hupend an den Körben vorbeigefahren ist. Ich bin nicht sicher, aber ich glaube es wurde auf Höhe der Körbe auch laut gehupt. Sinn und Zweck der Aktion war es den Katzen Angst vor der Straße zu machen, um sie so davon abzuhalten, dass sie dort überfahren werden. Die beiden Katzen haben sich natürlich in ihren Körben total erschrocken, so dass die Körbe richtig doll gewackelt haben. Bislang, so hörte ich, sind die beiden Fellnasen aber noch nicht in die Nähe der Straße gegangen, weil sie die ja mit dem teuflischen Lärm in Verbindung bringen.

Ich finde, vor allem wenn man bedenkt was für ein empfindliches Gehör Katzen haben, diese Methode extrem hart. Was ist Eure Meinung dazu? Vielen Dank im Voraus für alle ernsthaften Antworten und LG Rennschnecke.

...zur Frage

Ist eine kastrierte Katze für Kater uninteressant oder nicht?

Hallo Katzenfreunde,

unsere Fellnase aus dem TH soll, nach Angaben des TH, kastriert sein. Nun schleicht seit ein paar Tagen hier aber ein Kater aus der Nachbarschaft herum und wenn sich die beiden treffen maunzt sie (hört sich an wie schreiende Babys) und er brummt dumpf vor sich hin. Es wird aber nicht gefaucht, wie das bei Revierkämpfen üblich ist.. Da jetzt die Zeit der Rolligkeit beginnt stellt sich folgende Frage:

Riecht eine kastrierte Katze für rollige Kater noch interessant? Und besteigen rollige Kater kastrierte Katzen überhaupt?

Vielen Dank im Voraus für alle hilfreichen und ernst gemeinten Antworten. LG Rennschnecke

...zur Frage

Trächtigket von Katzen 63-65 oder 56-60 Tage?

Hallo Katzenfreunde,

bisher sind wir davon ausgegangen, dass die Trächtigkeit einer Hauskatze 63 bis 65 Tage dauert und man bei 70 Tagen den TA aufsuchen muss. Heute hörte ich jedoch von jemandem, der gerade beim TA ein Praktikum macht, dass es 56 bis 60 Tage sein sollen. Was stimmt denn nun?

Besten Dank im Voraus für alle ernst gemeinten Antworten und LG Rennschnecke

...zur Frage

Wie lange war Eure Katze schon mal weg?

Hallo Katzenfreunde, unsere Fellnase ist nach wie vor verschwunden. Wie lange waren Eure Samtpfoten schon mal weg und waren sie schon öfter als nur 1 Mal so lange weg? Habt Ihr im Nachhinein erfahren wo sie waren oder kamen sie einfach wieder als wenn nichts gewesen wäre (wohlmöglich mit vorwurfsvollem Maunzen weil der Napf leer war ;o) )?

Vielen lieben Dank im Voraus für alle ernsthaften und hilfreichen Antworten. LG Rennschnecke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?