Orientierungspraktikum

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich studiere zwar nicht selbst Lehramt, aber ich hatte es vorgehabt, wäre ich nicht in meinem Wunschstudiengang angenommen worden.

Jedenfalls wurde uns gesagt, dass es gut wäre, wenn man das Orientierungspraktikum schon vor dem Studium abgeleistet hätte. Einfach, weil man dann eventuell schon gemerkt hat, ob es das wirklich ist, was man später machen möchte.

Es ist aber auf jeden Fall möglich, dass du es später noch machst. Allerspätestens solltest du es in den Semesterferien nach dem 2. Semester absolviert haben.

abbykelly 13.03.2014, 08:58

Ich möchte das auf jedenfall vorher machen. Ich hab zwar schon ein Praktikum an einer Grundschule gemacht, und weiß, dass mir das gut gefällt, aber ich kann es nicht anrechnen lassen, weil die Schule zu klein war.

Also heißt das, ich muss noch nicht immatrikuliert sein um die Bescheinigung für das Praktikum zu bekommen?

1
bluejule 13.03.2014, 11:08
@abbykelly

Genau, du musst nicht immatrikuliert sein, um diese Bescheinigung zu bekommen.

1

das ist von Bundesalnd zu Bundesalnd und oft auch von Uni zu Uni verschieden.

Frage also da an, wo Du studieren möchtest !

Was möchtest Du wissen?