Orginalverpackte ungeöffnete Rostbratwurst 2 Tage ungekühlt haltber?

5 Antworten

Bei Hackfleisch ist das riskant. Aber Probieren und mal dran riechen?

wenn die verpackung noch nicht aufgebläht ist ,würde ich mal vorsichtig probieren...oft schmecken die dinger aber irgendwie saüerlich --> dann weg

hahahaha... rostbratwürstchen schmecken sowieso etwas säuerlich....

0

also wenn sie noch ungeöffnet war, und in deinem zimmer nicht gerade temperaturen vo 30 grad herschen kannst du sie ja mal probieren

wenn sie schlierig aussieht und so komische fäden zieht ,würde ich davon abraten und du riechst es auch ,wenn die in der pfanne sind ist der geruch wiederlich ,dann siehst du es auch und verzichtest freiwillig drauf. ich offe es hilft .

Wie ist das mit den Fäden gemeint? Sie sieht aus wie ganz normale Bratwurst und fühlt sich an wie diese Minibratwürstchen. Also ich brate sie jetzt und im Moment würde ich noch net sagen das die Wurst komisch riecht. Was wäre denn das schlimmste was passieren könnte? Weil eig sollten da ja keine Keime in die Packung gekommen sein oder?

0

Naja, das die Wurstbackung ja noch net geöffnet wurde dachte ich es wäre vllt net so schlimm da ich die wurst ja eh durchbraten will.

Was möchtest Du wissen?