Orgasmus wie merkt man ihn?

6 Antworten

Während des Orgasmus zieht sich der Scheidenmuskel (und oft auch der Anus) mehrmals rhythmisch zusammen.

Begleitet wird diese körperliche Reaktion durch sehr intensive und oft den ganzen Körper durchflutende Lustgefühle.

Spüren kannst du das, wenn du z.B. einen Finger etwas in die Scheide eingeführt hast und das Zusammenziehen so erlebst.

ja, es soll wohl welche geben, die dabei Flüssigkeit verlieren.
Bei Frauen merkt man es daran, wie sie sich in dem Moment verhalten und an den Muskelkontraktionen in der Vagina.

Für die Frau selber ist das bei einem stärkeren Orgasmus so klar wie beim mann, du spürst es einfach...

Der Mann merkt das an der Körperlichen Reaktion und der Zusammenziehung der Scheidenmuskulatur

Was möchtest Du wissen?