Orgasmus in Vagina?

8 Antworten

Was du fühlst musst du wissen...nur du.

Es kann sein dass eine Frau sich darauf konzentriert zu spüren wenn er kommt...und dann auch sagt: ich hab dich spritzen gespürt...das gibt es wohl. Meistens aber ist sie dann so sehr mit sich selbst beschäftigt dass sie es erst spürt dass er gekommen ist....wenns bei ihr rausläuft.

Mach keinen Wettkampf daraus...dann gewinnen beide!

Nun, für gewöhnlich merkt man es wenn der männliche Part gekommen ist. Einfach daran, weil sein Ejakulat sich ja auf natürlichem Wege wieder den Weg in die Freiheit sucht. Jedoch bemerkt man es meistens nicht direkt, sondern erst dann, wenn der Mann ruhiger wird, anfängt dich zu streicheln und du langsam merkst wie sein Glied in dir erschlafft.

Hoffe ich konnte helfen :)

Also ich merke, dass er kommt, aber es fühlt sich mit oder ohne Kondom nicht unterschiedlich an (erst danach, denn wenns ohne Kondom ist, fließt das Sperma auch wieder heraus). Das liegt einfach daran, dass in der Vagina nahezu keine Nervenenden sind. Man spürt ja auch nicht, wie das Periodenblut in der Vagina fließt, sondern erst, wenn es heraus fließt und man merkt ja auch nicht, dass man ein Tampon trägt, wenn dieser richtig sitzt.

Was möchtest Du wissen?