Organspende ohne Ausweis? Was läuft da im Krankenhaus ab?

5 Antworten

Da derjenige, der für eine Organspende infrage kommt, nicht mehr zustimmungsfähig ist, wird man im Krankenhaus versuchen, den vermutlichen Willen des Sterbenden oder des Toten herauszufinden. Dazu kann man Ehepartner, Eltern oder - wenn schon erwachsen - die Kinder befragen. Das ist aber kritisch zu sehen, denn was ist, wenn die Eltern "ja" sagen, der (Ehe-)Partner aber "nein"?

Da hat dann aber der Ehepartner das Sagen.

0
@anniegirl80

Okay. Lassen wir das (Ehe-) weg. Was dann? Und es ist eben nicht nur eine rechtliche, sondern vielmehr ein ethische Entscheidung. Schließlich fühlen sich alle den Spender nahe und glauben, die vermutliche Entscheidung des Verstorbenen zu kennen. 

0
@Schuhu

Korrekt. Und deshalb ist es wichtig, sich zu Lebzeiten damit zu beschäftigen. Auch wenn man nicht spenden will, braucht es einen Organspendeausweis. Mindestens aber sollte man mit den nächsten Angehörigen darüber reden, damit sie im Zweifelsfalle wissen, wie man selber darüber denkt.

0

Einige Punkte wurden hier ja bereits genannt. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass der potentielle Spender in Deutschland normalerweise auf einer Intensivstation liegen und uneingeschränkt die Merkmale des Hirntods erfüllen muss, was normalerweise von mindestens zwei verschiedenen Ärzten geprüft wird. Einige der Tests sollen u. a. "beweisen", dass der Patient in keiner Weise mehr auf äußere Reize reagiert und auch nicht mehr in der Lage ist, selbst zu atmen.

An einem Beispiel erklärt wird der "Ablauf" einer solchen Organspende hier:

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2012-08/organspende-transplantation-ablauf


Die nächsten Angehörigen werden gefragt, ob sie einer Organspende im Sinne des Verstorbenen zustimmen würden.

Stimmt es dass die ertrunkenen Kindern im Krankenhaus die Organe rausschneiden?

Mein Freund und ich wir haben uns Horrorgeschichten erzählt und er meinte dann halt dass Kinder die ertrunken sind und dann wiederbelebt wurden im Krankenhaus die Organe rausgeschnitten werden. Ich hab ihm erst nicht geglaubt aber er schwört das wäre wirklich war. Kann sowas wirklich sein weil das wäre doch dann Mord oder nicht ?

...zur Frage

Stimmt es das Kinder im Krankenhaus wegen der Organe umgebracht werden?

Ich habe etwas auf Youtube gesehen und nun voll Angst falls ich mal ins Krankenhaus muss. Hab das Video nicht ganz verstanden aber für mich klingt das so die schneiden Kindern die Organe raus wenn man im Koma ist

https://www.youtube.com/watch?v=dpMZAYdfGWw

...zur Frage

Organspende - Was spricht dafür und was dagegen? & seid ihr auch Spender?

Hallo liebe commy, ich hab heute einen Organspendeausweis von meiner Krankenkasse bekommen. In Grunde spricht nichts dagegen! Aber mulmig ist mir dabei irgendwie trotzdem. Gibt es bestimmte Kriterien, welche ich erfüllen muss, um Organspender zu werden? Und was für Krankheiten muss man haben, um abgelehnt zu werden? Können Raucher und Alkoholiker auch spenden? Jetzt eine Frage an die, die bereits Spender sind, was habt ihr hinten angekreuzt und was war der Grund, dass ihr euch für dieses Kästchen entschieden habt?

...zur Frage

Abschlusspräsentation, Thema Organspende ---> Fragestellung?

Hallo!

Ich bin derzeit in der 10. Klasse einer Realschule. Zur meinem Abschluss muss ich auch eine Abschlusspräsentation(dazu gehört Gliederung und eine Hausarbeit) in einem Nebenfach absolvieren.

Ich habe mir überlegt, das Thema Organspende in dem Fach Politik und Wirtschaft zu nehmen. Doch die Voraussetzung eines Themas ist, dass das es eine Fragestellung sein muss.

Ich dachte mir, die Präsentation sollte über den Ablauf einer Organspende gehen, nicht direkt medizinisch, sondern eher vielleicht wie es nach dem feststellendem Hirntod weitergeht o.Ä.

Ich wollte eigentlich ich zu allem ein bisschen etwas sagen. (Arten der Organspende, Organspende ausweis, Rechtslage, wie wird zugeteilt?, Wartezeit auf ein Organ, Skandale --> Geld für Organe?! usw.) (Präsentationdauer soll circa 10-15 min dauern, also...)


Habt ihr eine Idee wie ich ansprechende, originelle Fragestellung aussehen könnte?

Ich hoffe, dass ihr ungefähr wisst wie ich das Thema Organspende bearbeiten will.

Ich bitte nur um Rat gebende, zum Thema bezogende Antworten!

Liebe Grüße Lena

...zur Frage

organspende minderjährig

Also ich bin 14 Jahre alt und möchte einen Organspendeausweis machen geht aber eigentlich erst ab 16 Jahre ... Darf ich mit einverständnis der Eltern einen Ausweis machen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?