Organische Verbindungen unterscheiden bzw. nachweisen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich simpel:

etwas Lackmus, ein Tropfen Brom und danach Kaliumpermanganatlösung oder Tollens. Und aus die Maus.

m.f.G.

anwesende

Bolaking99 16.01.2017, 15:58

Kannst du das bitte etwas genauer erläutern? 🙂

0
anwesende 18.01.2017, 13:39
@Bolaking99

Hi,ein wichtiger Punkt ist schon mal, ob die Angaben oben tatsächlich alles sind, oder ob da noch z.B. primärer Alkohol u.s.w. dabei ist.

Ajn der Farbänderung von Brom und Lackmus, kannst du schon mal Alkene und Carbonsäuren nachweisen; danach mustt du entweder Aldehyd oder Alkohol prüfen und kannst auf das Letztere schließen.

Eleganter ist es, wenn man sich vor Augen hält, daß man eine (endständige) Doppelbindung in einen primären Alkohol überführen kann. Durch ein mildes Oxidationsmittel kommt man weiter zum Aldehyd und durch ein starkes OxMi bis zur Carbonsäure.

m.f.G.

anwesende

0

Was möchtest Du wissen?