Organische Chemie Isolation von Zitronensäure

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwar nicht völlig sicher aber:

  1. C6H8O7(aq) + NH3(aq) -> (NH4)3C6H5O7. Neutralisation von Zitronensäure mit Ammoniaklösung

  2. 2 (NH4)3C6H5O7(aq) + 3 CaCl2(aq) -> Ca3C12H10O14(s) + 6 NH4Cl(aq). Fällung von Calciumcitrat

  3. Ca3C12H10O14(s) + 3 H2SO4 -> 2 C6H8O7(aq) + 3 CaSO4(s). Freisetzung der Zitronensäure, ausfallen von Calciumsulfat.

Danke :)

0

Lol, bei der Neutralisation von Zitronensäure mit Ammoniak ensteht natürlich auch Wasser :D

0

Neutralisation von Zitronensäure mit Ammoniaklösung

Bringt was?

Fällung von Calciumcitrat

Erhitzen nicht vergessen.

0
  1. Z-H (soll Zitronensäure sein) + NH₄OH ➔Z-NH₃ + H₂O 2. 2 Z-NH₃ + CaCl₂ ➔CaZ₂ + 2 NH₄Cl 3. CaZ₂ + H₂SO₄ ➔ CaSO₄ + 2 Z-H.

Danke :)

0
@Raver1812

Es gibt kein NH4OH. Das ist nur eine Hilfsannahme, um im Rahmen der Säure-Base-Theorie von Arrhenius die basische Reaktion einer Ammoniak-Lösung zu erklären. Und was soll Z-NH3 sein?

0

Zitronensäure ist 2-Hydroxypropan-1,2,3-tricarbonsäure.

0

Was möchtest Du wissen?