Organisch: Bedeutung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Organische Stoffe
werden von Lebewesen im Stoffwechsel gebildet, aber auch industriell
hergestellt. Sie enthalten immer das Element Kohlenstoff, fast alle auch
Wasserstoff. Nur wenige weitere der über hundert Elemente des
Periodensystems, wie Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel oder Phosphor,
sind insgesamt am Aufbau organischer Verbindungen beteiligt. Heute kennt
man mehrere Millionen dieser organischen Stoffe und durch Industrie und
Forschung werden jährlich Zehntausende neue synthetisiert. Dieser
riesigen Anzahl stehen nur etwa Hunderttausend anorganische Stoffe
gegenüber.Quelle:https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/chemie/artikel/vielfalt-organischer-stoffe       LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Organisch ist etwas mit chemischen Verbindungen betreffend Kohlenstoff und bedeutet so viel wie "lebendig". 

Organisches Material kann zum Beispiel Gewebe eines Menschen sein.

(korrigiert mich, sollte ich falsch liegen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?