Organe der GmbH?

1 Antwort

Wer kann bei GmbH Prokura erteilen?

In §48 HGB steht ja gesetzl. Vertreter, was der Geschäftsführer wäre.

In §46 Nr 7 GmbHG aber die Gesellschafter.

Wie ist das aufzufassen? Und was ist wenn der Geschäftsführer gegen die Prokura ist, in der Gesellschaftsversammlung aber eine Einstimmigkeit dafür gibt?

...zur Frage

Wer vertritt die GmbH bei einem Arbeitsgerichtstermin?

Die Gmbh hat 3 Gesellschafter und halt einen Geschäftsführer, wer vertritt die Gmbh rechtlich?

...zur Frage

Was verdient Gerhard Schröder (SPD) bei Gazprom-Tochter "Nordstream", die er selbst beschlossen hat?

den Beschluß zum Pipeline-Bau hat Gerhard Schröder ja als sozial&demokratischer Kanzler selbst gefaßt. Vermutlich uneigennützig. Muss er jetzt wenigstens das Taschengeld offenlegen, das er jetzt im nachhinein als Gazprom -Tochter -Aufsichtsrat erhält ???? Oder tut er es freiwillig? Wieviel Tage in der Woche arbeitet denn der Herr Aufsichtsrat in dieser Funktion ?

...zur Frage

Mit Briefanrede direkt die Geschäftsführung ansprechen?

Welche Möglichkeiten hat man, wenn man mit der Anrede des Briefes direkt den Geschäftsführer oder eine verantwortliche Person ansprechen/erreichen möchte? Kann man schreiben: "Liebe Verantwortlichen", oder "Liebe Geschäftsführung"? Hört sich meiner Meinung nach etwas komisch an... Vielen Dank für jede Hilfe im voraus!

...zur Frage

GmbH Fragen Geschäftsführer Vertreter?

Hab paar fragen zur der GmbH
1)Kann man eine GmbH alleine aufmachen?
2) wer ist der Geschäftsführer bei der GmbH
3) wer ist der Vertreter ?

...zur Frage

Was kommt bei diesen Aufgaben raus (Unternehmensformen)?

Hallo ich bräuchte die Lösungen zu folgenden Aufgaben zum Vergleich:

Müller und Meier vereinbaren die Gründung eines Delikatessgroßhandels. Sie wollen beide mitarbeiten. Müller übernimmt die kaufmännische Verwaltung, Meier den Verkauf. Jeder ist bereit unbeschränkt auch mit seinem Privatvermögen zu haften.

a) Nach Eintragung der OHG ins Handelsregister kauft Müller mehrere Zentner braunen Zucker für 5000 €. Konnte Müller alleine dieses Geschäft wirksam abschließen?

b) Meier hat mit Einverständnis Müllers einen Computer zum Preis von 10.000 € gekauft. Der Händler verlangt die Zahlung direkt von Müller. Wie sieht die Rechtslage aus?

c) Nach zwei erfolgreichen Jahren möchten Meier und Müller Albert Schneider mit einer Einlage von 100.000 € als Kommanditisten aufnehmen. Welchen Vorteil hätte dies für die beiden?

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen kann, danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?