Organ Fachbezeichnungen auf Latein?

5 Antworten

Lunge-Pulmo ,Herz-Cordis,Gallenblase-Fellis,Niere-Renis.alle anderen findest Du bestimmt bei Wikipedia

Vieles wirst du auf Lateinisch kaum finden, weil es auf Griechisch ist.

Und auch wenn Griechen feurige Liebhaber sind, ist es wenig erquicklich, drei Wochen mit Gastritis im Bett zu verbringen.

sind eigentlich schon Lexika und Internet-Dictionaries erfunden oder müssen wir darauf noch hoffnungsvoll warten?

Frage an die Organspende-Gegner?

Warum entscheidet ihr euch gegen die Organspende?

Ich bin der Meinung, dass die Menschen welche ihre Organe nicht spenden wollen auch keine Organe gespendet bekommen. Dann können sie mit allen ihren eigenen kaputten Organen dem Schöpfer gegenübertreten. Ist doch fair. 
Außerdem hat man immernoch die freie Handlungsfreiheit, denn man kann sich aus der Liste der Organspender austragen lassen. 
Viele Menschen haben die Organspende nicht auf dem Schirm und wissen nicht wie vielen Menschen ein toter Mensch helfen kann. (Man kann folgende Organe spenden: Herz, Lunge, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse und Darm. Man kann folgende Gewebe spenden: Horn- und Lederhaut der Augen, Herzklappen, Haut, Blutgefäße, Knochen-, Knorpel- und Weichteilgewebe sowie Gewebe, die aus Bauchspeicheldrüse oder Leber gewonnen werden.)
Nach seinem Tod kann man mit seinen Organen sowieso nichts mehr anfangen, also warum selbst nach dem Tod noch ein Egoist sein, wenn man das ganze Leben schon einer war?? Dann kann man wenigstens eine gute Tat nach dem Leben tun.
Btw.: der Sarg kann trotzdem offen bleiben, denn aus dem Gesicht werden keine sichtbaren Organe entnommen (die Augenlider sind geschlossen oder du kannst abwählen, dass die Augen gespendet werden)

...zur Frage

Weitergabe des Blutes von der Leber zur Nier.

Hi @ll Habe ich das richtig verstanden das die Leber sich die verschiedenen Nährstoffe ( eiweiss, fette etc ) vom Dünndarm holt. und dann gefiltert weiter gibt. Aber was macht dann die Niere? Ich weiss das sie den Harn Bildet ( und ihn nach unten ihn die blase liefert ) und auch filtert. Aber was filtert sie macht das nicht schon die Leber. Und wohin geht das Blut was in der Leber gefiltert wird, geht es weiter an die Nieren ?? Über Antworten würde ich mich freuen.

...zur Frage

Wird bei einem Abdomen CT/MRT alles im Abdomen untersucht?

Hallo, ich habe vor knapp einem Jahr mal ein MRT von meinem Abdomen machen lassen. Mein Hausarzt hat mir eine Überweisung zum MRT gegeben aufgrund meiner Fettleber und einer vergrößerten Milz. Im Ultraschall waren unklare Strukturen die man nicht gut erkennen konnte. Laut Onkel Google, werden bei einem MRT/CT des Abdomens diese Organe untersucht:

Magen-Darm-Trakt
Leber und Gallenblase
Milz
Pankreas
Nieren, Harnwege und -blase
die im Bauch verlaufenden Gefäße

Im Befund kann ich leider nichts über die Bauchspeicheldrüse und meinen Magen finden. Das die Nieren unauffälligkeiten zeigen wurde angegeben. Aber über die Pankreas & den Magen finde ich rein gar nichts. Werden die trotzdem bei einer MRT Untersuchung des Abdomens untersucht, auch wenn sie nicht erwähnt werden? Vielen Dank

...zur Frage

Affen sprechen?

Warum können Affen nicht sprechen? Weil wir ja von Affen abstammen und wir das können müssten die das doch auch können. Haben die das durch evulution verlernt?

...zur Frage

Lateinische Begriffe der Organe?

Also ich bin in einer Gesundheitsklasse auf einem Berfulichen Gymnasium.. wir müssen die deutschen und lateinischen Begriffe der menschlichen Organe können nur kann ich nicht alle lateinischen im Internet finden.. wenn jemand die folgenden weis, sagt mir mal bitte die lateinischen Begriffe:

Großhirn / Kleinhirn

Dünndarm

Dickdarm

Enddarm

Darm (allgemein)

Gallenblase

Harnblase

danke : D

...zur Frage

Eigentümer entnommener Organe

Hallo, angenommen man muss mir die Milz rausnehmen. Gehört das Organ dann dem Krankenhaus oder kann ich es mitnehmen? Wenn mir etwas gehört, dann sind es doch meine Organe, oder? Gibt es da eine rechtliche Grundlage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?