Ordnungswidrigkeit: Roller fährt 55km/h statt der erlaubten 45km/h?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn er wirklich 55km/h fährt und das nicht nur eine Ungenauigkeit des Tachos ist (oder der Roller so alt ist, dass er z.B. 50km/h fahren darf..denn dann wäre das wohl noch im Tolleranzbereich) kann das ein Polizist durchaus als Fahren ohne Fahrerlaubnis auffassen, also nicht nur im OWi bereich, sondern durchaus im strafrechtlichen bereich. (und das ist mit sicherheit nicht witzig für dich) Aber wie gesagt..die frage stellt sich ersteinmal ob er überhaupt so schnell ist. (weiß du es aus sicherer quelle, z.B. mal auf einem prüfstand gewesen oder hat das nur der tacho angezeigt..denn einige gehen wirklich nach dem monat)

Ob ein roller von Werk aus schnell läuft ist keine ausrede/rechtfertigung..du hast als fahrer dafür sorge zu tragen, dass er die zulässige Höchstgeschwindikeit nicht überschreitet. (notfalls drosseln)

Laut Tacho 55 km/h auf´m Prüfstand war ich noch nie. Ne der ist neuer vorm halben Jahr gekauft oder so..

0
@DerBeantworter

hmm würd ich zur sicherheit mal nachprüfen lassen, lieber ein wenig geld für ne prüfung bezahlen als ne anzeigen wegen fahren ohne FE! Wie gesagt, es gibt Tachos die wirklich nach dem Mond gehen, umgekeht aber auch welche die durchaus re. gut zutreffen. PS: ich meinte oben natürlich "einige gehen wirklich nach dem mond..und nicht "nach dem monat^^"

0
@Siraaa

Ja stimmt da hast du irgendwie Recht, so eine Prüfung würde sich im Prinzip rentieren.

0

Messe mal die tatsächliche Geschwindigkeit. Z.B. zeigt ein Navigationsgerät die reale Geschwindigkeit an. Fährst du schneller als die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit erlaubt, dann bist du ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs, die Betriebserlaubnis ist erloschen und damit auch der Versicherungsschutz. Dafür sind Halter und Fahrer zuständig.

Hier wurde an einigen Stellen die tatsächliche bauartbedingte Höchstgeschwinidgkeit diskutiert und ob es sich bei den 55 km/h nicht nur um eine Tachoabweichung handeln könne. Dazu folgendes: Am besten ist es, einfach mal die tatsächliche Höchstgeschwindigkeit zu messen. Das geht folgendermaßen sehr einfach: Auf einer Straße mit den seitlichen Pfählen, die immer im Abstand von genau 50 Meter stehen, eine 100-Meter-Strecke ausgucken. Diese Strecke mit Vollgas durchfahren und die Durchfahrtzeit stoppen. 360 durch die Durchfahrtzeit teilen und das Ergebnis ergibt die tatsächliche reale Höchstgeschwindigkeit des Rollers. Natürlich muss die Meßstrecke eben und gerade sein.

Sorry, muss noch was nachtrgagen: Bei Traktoren darf die Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit beim Messen der Höchstgeschwindigkeit nach deutscher Straßenverkehrs-Zulassungsordnung um maximal 10 % überschritten werden. Ob das bei motorbetriebenen Zweiradfahrzeugen auch so ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Tatsache ist, wenn der Roller tatsächlich 55 läuft, ist automatisch die Betriebserlaubnis erloschen und das ist keine Ordnungswidrigkeit mehr. Je nach Führerschein des Fahrers ist das auch Fahren ohne Fahrerlaubnis. In jedem Fall ist auch der Versicherungsschutz dann erloschen. Also alles sehr ernst zu nehmende Fakten!!!

0

Darf man mit AM Führerschein einen 50ccm Roller fahren der mehr als 45km/h fährt (ca.65km/h)?

Wenn nicht, was passiert wenn man "erwischt" wird?

...zur Frage

Ordnungswidrigkeit nur mit zeugenaussage?

Hallo zusammen

meim Vater hat ein Brief von der Stadt Köln erhalten in dem es darum geht dass er eine eine Ordnungswidrigkeit begann

er hätte ein Mobiltelefon an der linken Hand gehalten während der fahrt

als Beweismittel steht nur: „Zeugenaussage“ auf dem brief

meine frage ist, ob wir da jetzt wiedersprechen können weil es ja einfach nur „Zeugenaussage“ heißt

...zur Frage

Wie schlimm ist eine Ordnungswidrigkeit?

Hey will mir ein Messer (http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&alt=web&id=371216367319) kaufen. Jedoch ist die klingenlänge 18 cm dass heist es ist ein Fahrtenmesser. Es ist eine Ordnungswidrigkeit es zu führen jetzt meine Frage was hab ich zu befürchten? Bin 14 Jahr alt meine Eltern haben es mir erlaubt.

Danke im Voraus😃

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Ordnungswidrigkeit und Rechtswidrigkeit?

Hallo, Ich brauche dringend Hilfe! 😓 Wer kann mir den Unterschied zwischen Ordnungswidrigkeit und Rechtswidrigkeit möglichst einfach und bestenfalls mit einem Beispiel erklären? 😕 Danke schonmal im Voraus! 😁 LG korbluma

...zur Frage

Mofa auf Roller umschreiben? (KOSTEN)

Hey wurde am Freitag von der Polizei erwischt :s mit 45kmh statt erlaubten 25. habe nur einen Mofa "führerschein" und ne Mofa zulassung. Jetzt muss ich mein Mofa drosseln und zum Tüv fahren.

  1. Welche strafe erwartet mich?

und 2.

Ich muss da noch viel reinstecken... Hab dann nachgedacht und bin drauf gekommen; dass ich den auf Roller umschreiben . Also die 25er Papiere streichen lassen.

Mein Roller wurde vom Hersteller ursprünglich als 45km/h-Variante ausgeliefert. daher brauche ich nur die drosseln rausnehmen und zum TÜV fahren oder?

...zur Frage

Konsequenzen wenn Roller zu schnell fährt?

Ich habe mit eine Aprilia SR 50 factory gekauft diese fährt zur Zeit 64km/h ich darf aber nur 45km/h fahren.

Mit was für Konsequenzen muss ich rechnen wenn ich mit ihm fahre so wie er ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?