Ordnungsfimmel

6 Antworten

Sorry das zu sagen, aber normal ist das nicht. Du solltest versuchen dich davon loszueisen, sonst geht ein gutes Stück Lebensqualität verloren. Das wird mit dem Alter auch immer schlimmer. Du solltest also so schnell wie möglich handeln. Ich weiß...leichter gesagt, als getan. Aber vielleicht versuchst du es einfach mal damit eine Sache nicht zu machen. Geh doch mal eine Woche lang ins Bett, ohne den Stuhl gerade zu rücken. Es passiert doch nichts, wenn der ungerade steht. Hier musst du echt stark sein. Du entscheidest über deine Taten, niemand diktiert dir etwas. Du allein bestimmst über dich. Bestimme einfach mal eine Woche, dass der Stuhl nicht gerade sein muss. Du bist stärker, als dein Zwang. Und dann kämpfe dich immer weiter vor. In zwei, drei Wochen müssen die Vorhänge nicht richtig hängen oder was auch immer. Kämpfe dagegen an. Ich drücke dir die Daumen.

Das lässt sich immer so leicht sagen, aber es hat sich zum Teil schon im Gehirn eingebrannt und man kann es einfach nicht so leicht überwinden

0

Das ist schon ein starker Ordnungsfimmel oder Kontrollzwang. Entweder, du findest dich damit ab und lebst damit - allerdings könnte das eine Partnerschaft belasten, wenn der Partner sowas nicht versteht - oder du suchst dir psychologische Hilfe. Ein Psychologe kann dir bestimmt helfen, daß diese Zwänge zumindest abgemildert werden.

Ja das ist ganz normal bei mir ist das auch so ähnlich , man muss zufrieden sein wenn man einschlafen will und davor solte halt alles erledigt sein, ; ) LG

Welche Farbe passt zu Lila? (Zimmerschtreichen)

Ich will mein Zimmer neu gestalten und ich hab Lilane vorhänge... Ich wollte fragen mit welcher farbe ich Wände, Bett, Schreibtisch und Kleiderschrank bemalen soll...

Bitte nur ernsthafte fragen. Danke im Voraus

...zur Frage

Krank am Pc spielen

Hallo Leute, ich bin leider krank(Kopfweh und Halsweh) und mir ist jetzt total langweilig. Macht es jetzt einen großen Unterschied wenn ich im bett unter der decke liege oder mich gut anziehe und mich zum pc setze?

PS: derweil liege ich noch im Bett, schreibe mit dem Handy ^^

...zur Frage

was kann ich meinen kontrollsüchtigen vater tun?

Hallo erstmal ich hab das problem mit meinem vater das er alles was ich mache kontrolliert. Ich bin 17 jahre alt und werde anfang des nächsten jahres auch schon 18. Es geht alles damit los das mein vater immer seinen will durchsetzen will jetzt zum ende der 10 klasse wollte er mich auf eine andere schule schicken da ich ja Abitur machen möchte, das Problem war aber das er ganz alleine das wollte und mich nicht nach meiner Meinung gefragt hatte sondern das schon so für sich beschlossen hatte und das finde ich geht garnicht denn auf meiner jetzigen schule kann ich ebenfalls mein Abitur machen. Aber nun zum Hauptgrund mein vater kontrolliert mich auf schritt und Tritt täglich ich muss ihn täglich nach der schule anrufen , wenn ich an den pc möchte muss ich ihn um erlaubnis bitten und und er kontrolliert jedes wochenende mein zimmer und wenn ich dann irgendeine stelle beim staubwischen übersehen habe oder sonst was streicht er mir mein wochenende und tischt jedes mal auf das ich ihn ja nur anlügen würde und und und so ich hatte ihm auch mal gedroht zum jugendamt zu gehen nur dann wurde er schon fast handgreiflich. Mein vater is auch beim psychologen so er hatte auch mal beruhigungs Tabletten meine ich die er dann eigenständig anbgesetzt hatte. Was auch immer sehr schön ist mein vater hat sehr oft beziehungen die nach einer gewissen zeit scheitern meistens halten sie nur 5 monate dann geben seine Freundinnen auf und trennen sich meistens is der grund weil er sie zu sehr Bedränkt oder sie nicht damit klar kommen das mein vater mich für jede kleinig keit die nicht so gemacht wird wie er es sich vorstellt zur sau macht. so und das alles will ich nicht mehr ich habe auch schon nachgelesen und nichts gefunden wie ich das denn machen kann das mein vater einfach mal diese kontrollsucht lässt deswegen frage ich jetzt euch was würdet ihr an meiner stelle tun?

...zur Frage

welche möbeln sind von qualität besser ikea, höffner, man mobilia, segmüller?

vor allem welches möbelstück? Schreibtischstuhl, Schreibtisch, Bett, Küche etc.

...zur Frage

Zwangsneurose? Oder einfach nur ein ätzender Tick?

Hallo liebe Community

Ich habe seid einer langen Zeit bereis darüber nach gedacht und mich auch im Internet darüber informiert. Es geht um eine Zwangsneurose. Da es heute besonders schlimm war, habe ich noch mehr darüber nach gedacht und nach Lösungen gesucht.

Mein Problem ist das ich irgendwann angefangen habe ständig unter mein Bett zu gucken um abzuchecken ob dort irgendwer ist oder Tiere da sind. Das habe ich dann einmal gemacht und dann konnte ich richtig gut schlafen. Dann wurde es immer schlimmer ich habe jede Ecke meines Zimmer genau abgesucht nach Tieren. Und auch als ich letztens im Urlaub war musste ich erst in die Ecken gucken und in die eine Ecke sogar an die 7, 8 mal bevor ich schlafen konnte. Ich habe es versucht zu unterdrücken, aber ich musste die ganze Zeit daran denken das ich noch nicht nach geguckt habe ob irgendwo etwas ist. Auch wenn ich es dann schon gemacht habe und ich weiß das es sinnlos ist muss ich schauen. Irgendwie macht mich das echt fertig. Und kaum krabbelt mich was in meinem Bett muss ich sofort nach schauen ob dort ein Tier ist.

Ist das eine Zwangsneurose oder nur ein Tick? Was mache ich am besten dagegen?

...zur Frage

hat sie einen Putzzwang

Von meinen Sohn die neue Freundin ich denke sie hat eine Putzkrankheit bin mir aber nicht sicher. Also wenn sie geduscht hat muss danach sofort die dusche sauber bzw trocken gemacht werden genauso ist es wenn sie sich die Hände wäscht muss das Waschbecken auch gleich wieder sauber und poliert werden. Sie poliert den Boden mehrmals täglich. es darf kein Wasserfleck oder ähnliches auf den Boden sein da bekommt sie einen Anfall. Wenn sie von der Arbeit kommt und es liegt eine Fluse rum oder mein Sohn hat nicht den Boden von Staub befreit (was sie ja morgen bevor sie zur Arbeit geht macht) bekommt sie einen Anfall allso sie meckert ihn an. Sie sitzen abends auf den Sofa da sieht sie einen Fleck auf den Boden da springt sie auf und macht ihn weg. Ist das noch normal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?