Ordnungsamt zur Parksituation rufen?

8 Antworten

Er darf doch auf der Straße parken. Da kann das Ordnungsamt nichts machen. Die beste Lösung ist den besagten Nachbarn einfach mal persönlich drauf ansprechen ob er ein Problem damit hätte auf seinem Grundstück zu parken weil du sonst keinen Parkplatz findest. Aber sei höflich.

Dabei handelt es sich um öffentlichen Verkehrsraum, der von jedem genutzt werden darf. Selbst wenn der Nachbar einen Parkplatz mit 400 Stellplätzen hat, darf er dennoch sein Auto auf der Straße abstellen - wie jeder Andere auch.

Da wirst keine Chance haben. Du kannst keinen verpflichten auf seinem Grundstück zu parken. Verstehe Dich zwar, aber da wirst nix erreichen können. Außer er macht es von sich aus. Der Ton macht die Musik?

Kann man sich gegen einen Behindertenparkplatz wehren, obwohl der Jenige auf dem Grundstück direkt neben Haustür einen Stellplatz hat?

Unsre Strasse ist sehr eng, die Anwohner müssen auf der Strasse parken. Keine Stellplätze oder Garagen vorhanden. Jetzt will ein Nachbar gegenüber einen Behindertenparkplatz beantragen, obwohl er Stellplatz und Carport neben Haustür hat. Wenn der Pakplatz genehmigt wird, haben wir als Nachbarn gegenüber keine Möglichkeit mehr unsre Autos zu parken. Was können wir dagegen tun? Ich denke es muss auch ein Sicherheitsabstand gewährleistet sein, oder? Rettung müsste ja auch ohne Probleme trotz Beh. Parkplatz durchkommen... Dankeschön

...zur Frage

Darf mein Nachbar vor meinem Haus parken?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Seit einer Woche parkt ein Nachbar, der nicht in unserer Straße sondern gegenüberliegenden wohnt, direkt vor unserem Haus. Ihr müsst wissen, dass vor unserem Haus zwei Parkplätze sind auf der Straße, aber der geweg und so zu unsere Grundstück gehört. (Im Winter sind wir zb gezwungen den ganzen Gehweg um unseren Haus herum sauber zu machen). Jetzt zu meiner Frage...darf mei Nachbar da parken, obwohl er weiß, dass wir selber Zwei Waagen saisonal bediengt auch drei haben, da wie diese brauchen. Die Nachbarn haben auch mehrere Parkplätze vor ihrem Haus.Kann ich mir vom Ordnungsamt ein Parken Verboten Schild besorgen?

Hoffe jemand kann mir helfen. Danke

...zur Frage

Darf Mieter Stellplatz vor Garage zum Parken nutzen?

Wir haben ein 2Fam.Haus mit einem Mieter gekauft. Da dem Mieter die Garage mitvermietet wurde, haben wir jetzt die Frage ob er den Stellplatz davor mitnutzen darf? Die Garage steht auf dem mit Tor zu schließendem Grundstück und wir dieses aufgrund unserer 3 Kinder auch schließen möchten. Wenn jetzt aber Besuch von unserem Mieter auf dem Platz vor der Garage parkt, dadurch das Tor nicht zu schließen ist und unsere Kids auf die Strasse bzw. auch an das Besucherfahrzeug können. Wie verhalten wir uns da? Können wir das Parken vor der Garage verbieten??

...zur Frage

Nachbar packt seine Garage voll Hausrat und blockiert Parkplätze. Wo melden?

Mein Nachbar hat eine Garage, die er aber nicht zum parken sondern zum Unterstellen von Möbeln nutzt. Mit seinem Auto nimmt er den ohnehin begrenzten Raum an der Straße vor dem Haus ein. Ich habe gehört dass man Garagen nicht zum lagern benutzen darf. Es muss ein Auto reinpassen. Auf mehrere Hinweise dass er gefälligst sein Auto in der Garage zu parken hat ist er nicht eingegangen. Wo kann ich das melden, dass er eine schöne Geldstrafe (habe gehört 500 Euro) bekommt? Ordnungsamt

...zur Frage

Stellplatz wird ständig zugeparkt in Sackgasse

Wir wohnen in einer Sackgasse und ständig parkt jemand gegenüber unserem gemieteten Stellplatz. Das heißt unser Stellplatz ist am Ende der Straße ( dort ist abgesperrt ). Also man kann nur gerade zurück quer über die Straße fahren um aus der Einfahrt zu kommen und das nicht allzu weit, da da meistens ein Auto steht. Also muss man ca. 4X vor und zurück fahren bis man aus der Einfahrt ist. Das ist aber nur möglich, wenn niemand den 2. Stellplatz in der Einfahrt nutzt. Wenn dort jemand stehen würde ( parkt im Moment nicht da, weil er meistens gar nicht reinkommt ) müsste man die Straße rückwärts raus fahren..

Meine Frage ist, wie und was man dagegen machen kann? Am liebsten würde ich einen schönen Blumenkübel aus Beton gegenüber stellen ;)

Das tollste ist, hinter dem Haus gegenüber ist ein großer Hof mit Garagen...

...zur Frage

Baustelle vor dem Haus. Was habe ich für Ansprüche gegenüber der Baufirma?

Hallo.

In Kürze wird unsere Straße erneuert. In dem Schreiben steht drin dass es Ca. 6 Monate für jeden Straßenabschnitt dauert.

Außerdem steht dort, dass die Grundstückstufahrten nicht zu benutzen sind.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass mir einfach die Zufahrt zu meinem Grundstück verwehrt werden darf. Oder dürfen die es?

Wenn ja, kann ich Entschädigung von der Baufirma dafür verlangen dass ich nicht mit dem Auto auf mein Grundstück komme und dafür sehr weit weg parken muss? (die nächste Querstraße OHNE Parkverbot ist Ca. 200m entfernt) Und Entschädigung dafür, dass ich trotzdem mit der monatlichen Miete die Kostem für meinen Stellplatz zahlen muss?

Danke im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?