Ordnungsamt kommt nur noch bei lauter Musik

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei uns ist direkt um die Ecke eine Kneipe in der jede Woche auch unter der Woche bis spät in die Nacht Lärm ist.

Die Polizei kommt und entweder sind die Störenfriede schon weg oder es ist nur für kurze Zeit Ruhe.

Anzeigen gab es zu hauf. Gerichtsverhandlungen waren auch. Jetzt wurde die Kneipe auf der Mutter des Eigentümers umgeschrieben.

Das Ordnungsamt macht auch nix außer alles aufschreiben und ein Bußgeld ausstellen.

Das geht jetzt schon über Monate.

tommy40629 29.06.2014, 12:50

Da kann man aber noch die Miete mindern, sogar sehr stark. Und wenn das alle Mieter machen, wird der Vermieter gegen die Kneipe vorgehen.

2
johnnymcmuff 29.06.2014, 12:57
@tommy40629

Ich hab da nichts von mir selber die Miete zu kürzen als Eigentümer :-)

Unter mir wohnt zwar noch eine Partei aber die ist 8 Monate im Jahr nicht da, die interessiert es nicht.

1

Ich kenne das so, dass man die Polizei anruft - aber nicht die 110 - und dann kommen die. Bei uns im Haus die Alkies, die übernachten regelmäßig bei der Polizei. :D Naja die Vermieter bekommen die nicht so schnell raus. Leider.

Ist schon komisch, ich glaube das hängt von den Mitarbeitern am Telefon ab.

Ich habe gerade beim Ordnungsamt angerufen und die wirklich nette Dame sagte mir, wenn er nach 22 Uhr immer noch renoviert, dann soll ich wieder anrufen, dann kommt eine Streife vorbei.

johnnymcmuff 28.06.2014, 22:33

Hallo,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

0

Dafür ist das Ordnungsamt auch nicht zuständig. War es noch nie.

tommy40629 28.06.2014, 21:27

Wie waren die noch nie.

Wenn einer nach 22 Uhr eine Party macht, dann konnte man anrufen und die haben die Party dann beendet.

Verstehe ich jetzt nicht.

0
Heidrun1962a 28.06.2014, 21:57
@tommy40629

Das ist eine Behörde. Bei uns ruft man da die Polizei an und die kommt dann auch.

1
johnnymcmuff 28.06.2014, 22:10

Dafür ist das Ordnungsamt auch nicht zuständig. War es noch nie.

Ein Daumen hoch für eine völlig falsche Antwort. Tz tz tz

Hier kannst Du es nachlesen un sehen, dass Deine Antwort falsch ist. Aus urheberrechtlichen Gründen kopiere ich den Text hier nicht rein.

http://www.frag-einen-anwalt.de/Nachtruhe-Ruhestoerung---f42390.html

Das sagt/schreibt gutefrage

Wenn Du eine Antwort nicht weißt oder keinen Rat geben kannst, übe Dich bitte in Zurückhaltung. Bei gutefrage.net geht es um qualifizierte, hilfreiche Antworten und nicht darum, überall seine Meinung zu präsentieren.

gutefrage.net/policy


Du möchtest doch sicherlich auch keine falschen Antworten auf Deine Fragen haben, oder?

MfG

1
Gerhart 29.06.2014, 08:47
@johnnymcmuff

Die rechtsanwaltliche Betrachtung über Lärmbelästigungen durch gewerbliche und private Störer schließen den Polizeieinsatz nicht aus. Gerade in den Nachtstunden steht das Ordnungsamt nicht zur Verfügung. Das DH für die angeblich völlig falsche Antwort ist daher unangebracht, oder?

0
Heidrun1962a 29.06.2014, 09:04
@johnnymcmuff

Wie kommst du darauf, dass die Antwort föllig falsch ist. Bei uns rufe ich die Polizei und die kommt dann auch. Die Party wird dann von denen beendet oder die sonstigen Lärmquellen werden abgestellt. Das Ordnungsamt kommt deshalb bei uns nicht!

0
Sebago 29.06.2014, 12:50
@Heidrun1962a
Wie kommst du darauf, dass die Antwort föllig falsch ist.

Weil das, was Du als Antwort gegeben hast nun mal falsch ist.

Dafür ist das Ordnungsamt auch nicht zuständig. War es noch nie.

Das war Deine Antwort und Johnnymcmuff hat Dir mit einem Link belegt, dass sie falsch ist.

Bei uns rufe ich die Polizei und die kommt dann auch. Die Party wird dann von denen beendet oder die sonstigen Lärmquellen werden abgestellt. Das Ordnungsamt kommt deshalb bei uns nicht!

Nur weil etwas bei Dir so gemacht wird wird, muss dann woanders nicht auch so sein.

0
tommy40629 29.06.2014, 12:55
@Heidrun1962a

Bei Euch kommt das Ordnungsamt nicht.

Bei uns müssen wir bis 0130 das Ordnungsamt anrufen.

Erst dann kommt die Polizei.

Und gestern wollten sie mir auch helfen, das Ordnungsamt.

Je nachdem welchen Mitarbeiter man am Telefon hat, helfen sie einen mehr oder weniger.

Werd da gleich wieder anrufen, weil hier weiterrenoviert wird.

Man schauen, ob sie heute helfen.

0

Ich muss meinen Lärm vom Nachbarn nicht erdulden, da dann Ruhe ist.

Gerhart 29.06.2014, 08:49

Hier bleibt der Zusammenhang mit der Frage verborgen.

0

Was möchtest Du wissen?