Ordner oder Mehrere Mappen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich hatte dieses Schuljahr einen Ordner, indem ich sämtliche Blätter und Hefte eingeordnet habe. Das ist Anfangs recht schön, da wirklich alles schön geordnet ist und man die Blätter immer dabei hat, doch hier kommen die "Nachteile": Anschaffungspreis für einen guten Ordner sind recht hoch, man braucht recht lange ihn in die Schultasche zu stecken, da er breiter ist und spätestens ab dem 2. Halbjahr sind die Blätter und Hefte an den Löchern total aufgerissen, verfranzt und teilweise sogar schon komplett herausgerissen... etc.
Also ich werde es kommendes Schuljahr wieder ohne einem Ordner machen...
Hoffe ich konnte dir helfen! :-)
Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mich für die 10 dazu entschieden einen Ordner zu haben, in dem ich fast alle Fächer beisammen habe. Es hat den Vorteil, dass man die einzelnen Mappen, in denen die Materialien für verschiedene Fächer sind nicht immer suchen muss, wenn sie mal verloren gehen, was mir oft passiert ist. In einem Ordner hat man alles auf einen Blick und dieser verschwindet nicht so leicht wie eine Mappe. Der Nachteil an einem Ordner ist jedoch, das dieser, mit sämtlichen Fächern sehr schwer ist. Deswegen nehme ich nicht alle Fächer mit rein. Bestimmte Fächer, bzw. Zusatzkurse, die ich nur einmal in der Woche habe, habe ich in einzelnen Mappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einen Kleiderschrank als Beispiel. Ist es dir lieber alles zusammen in einem Schrank oder würdest du lieber Fächer und Schubladen haben, um alles einigermaßen übersichtlich und sofort griffbereit abzulegen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kombinationslösung ist die Beste:

Ein Riesen Ordner hat den Nachteil, dass er bei allen Fächern schnell voll wird und du oft Dinge mitschleppst, die du gar nicht brauchst. Ich habe für jedes Fach eine Mappe angelegt. Sobald die voll war, habe ich die Zettel einfach in einen Ordner geheftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?