Ordner lässt sich nicht Löschen, Windows 10?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unlocker herunter, installieren und anschließend mit einem Rechtsklick auf den betroffenen Ordner übers Kontextmenü aufrufen. Wähle löschen und starte anschließend deinen Computer einmal neu. Danach sollte der Ordner verschwunden sein. 

Alternativ von einer Linux Live-CD/DVD booten, zum Verzeichnis navigieren und löschen. Linux beenden und danach einfach wieder Windows booten. Hin und wieder verrennt sich Windows gerne mal. Besonders lästig bei zu langen Dateipfaden. Ich ich hin und wieder bei Dateien auf meinen externen Festplatten oder meinem NAS. Naja, shit happens. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
UnRunDeath 26.11.2016, 19:50

Hat nicht funktioniert mit dem Unlocker

0
medmonk 26.11.2016, 20:00
@UnRunDeath

Dann boote mal von/mit den Windows-Installationsmedien (DVD/USB-Stick) und versuch darüber mit der Eingabeaufforderung das Verzeichnis zu löschen. Was auch das nicht funktioniert, mit der Brechstangen-Methode (Linux Live-CD/DVD) bei gehen. 

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
UnRunDeath 26.11.2016, 19:48

Hat damit nicht funktioniert. Trotzdem Danke

1
GenLeutnant 26.11.2016, 19:50
@UnRunDeath

Es gibt noch weitere zahlreiche Software,die Dateien endgültig löschen würden.Es wäre aber etwas unsinnig diese alle durchzuprobieren bzw. zu installieren.Obwohl Unlocker schon eines der besten ist.

4

Was möchtest Du wissen?