Ordentliches Zimmer und trotzdem unordentliche Wirkung?

6 Antworten

Vielleicht hast Du viele Dinge sichtbar verstaut. Das kann dann durchaus unordentlich wirken egal wie sorgfältig man es ordnet.

Socken oder Unterwäsche legt man ja auch nicht einfach ins Regal sondern z, B. in eine Schublade die nicht einsehbar ist.

Das ist schwer zu sagen, wenn man das Zimmer nicht sieht! :D

Wenn du sagst, dass du sehr ordentlich bis, dann verstehe ich nicht warum es unruhig ist?

Sind deine Wände gestrichen? In welcher Farbe? Hast du Bilder an den Wänden? Zu Viele? Wieviele Farben sind in deinem Zimmer? Ist deine Bettwäsche Bunt oder einfarbig? Hast du offene Regale oder Schränke oder sind die Geschlossen?

Mir ruhigen, stimmigen Farben, "weniger ist mehr!" und verschiedene Arten von Stauraum wirkt ein Zimmer aufgeräumter.

Zu viele offene Regale wirken unruhig. Mit Schubladen, Kisten, Boxen etc. kann man mehr Ordnung schaffen.

Hast du viele offene Regale? Das wirkt auch oft unordentlich.
Oder zu viele verschiedene Farben in deinem Zimmer.

Stimmt es das Waagen unordentlich sind?

Frage steht oben. Stimmt es, das Waagen unordentlich sind? Ich bin Sternzeichen Waage, und sehr unordentlich. Mein Vater is auch Waage, auch unordentlich, aber nich so sehr wie ich. wenn ich mein Zimmer aufräme, ist es 2 Tage später wieder so schlimm, bevor ich es aufgeräumt habe.

mfG Lunadoggii

...zur Frage

Hilfe, Aufräum- Muffel

ich bekomme es einfach nicht auf die reihe mein zimmer ordentlich zuhalten! Hat irgenteiner ne idee wie ich das schaffen kann? und außerdem wenn es denn unordentlich ist dann schaffe ich es auch nicht es schnell ordentlich zu machen: Brauche dringend tipps!!! Dankeschon mal mangosun

...zur Frage

zu harte strafe? (aufräumen, taschelngeld)

meine mutter hat mir grade eine echt fiese strafe aufgebrummt, und zwar will sie mir jeden tag an dem mein Zimmer unordentlich ist 2 € vom taschengeld abziehen. Aber ich finde mein zimmer garnicht so unordentlich! es liegt nur viel papierkram auf dem boden rum und ab und zu klamotten aber keine alten essensreste etc. bis auf ab und zu ein glas. Das ist doch echt übertrieben oder? außerdem muss ich auch zwei zimmer in ordnung halten, das ist ja noch mehr arbeit und schule ist auch echt viel arbeit. hat jemand vielleicht einen tipp für mich, erstens wie ich das mit meiner mutter klär und zweitens wie ich mein zimmer auf dauer ordentlich halten kann? mir fehlt irgendwie die motivation es so schön ordentlich zu lassen :D

...zur Frage

Zimmer unordentlich oder ordentlich?

Mein zimmer ist zwar jetzt nicht extrem sauber, bei mir liegt auch mal was rum, aber mich stört es wenn Leute zu besuch kommen und mein Zimmer ist nicht einigermaßen aufgeräumt. Meine Freundin hat ein kleines zimmer und es ist immer unordentlich, so das man das Zimmer nur nutzen kann um sich aufs bett zu hocken. Vor ein paar Tagen mussten wir mit einem jungen ein Referat bei ihr vorbereiten. Ok, als wir kamen war ihr zimmer wieder unaufgeräumt (halber Kleiderschrank drausen, Bettdecken aufm Boden und im Bett lagen ihre ganzen BHs rum u.s.w.).

Würde euch es besser gefallen, wenn das Zimmer unordentlich wäre, oder...???

...zur Frage

Warum werden unordentliche Menschen als "schlau" bezeichnet?

Hallo,

ich bin relativ faul, jedoch muss meine Atmosphäre mir gefallen, ansonsten fühle ich mich schnell unwohl, außerdem bin ich sehr sensibel und spüre, wenn ich fettige Haare habe oder mindestens minimal schmutzig bin.

Deshalb ist es von höchster Priorität, dass alles passt und ordentlich ist. Es dürfen keine Stühle, Tische, etc. schief stehen, ansonsten fühle ich mich einfach unwohl. Ich hoffe, dass Ihr wisst, worauf ich hinaus will.

Auch, wenn ich faul bin, Ordentlichkeit hat für mich die höchste Priorität. Ordentlichkeit zeigt, dass man erfinderisch ist, dass man per se diszipliniert ist und, dass man seine Umgebung respektiert.

Ich habe keine Ahnung, warum viele Menschen denken, dass unordentliche Menschen besonders intelligent sein sollen. Ich bin ordentlich, aber auch hochbegabt, realistisch und ein Genie in diversen Sachen.

Ich finde, dass unordentliche Menschen geschmacklos sind. Im Endeffekt ist es jedoch trotzdem individuell bestimmt.

Fazit: Unordentliche sind allgemein also überhaupt nicht besonders intelligent.

P.S. Das war meine Meinung, wie ist Eure?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?