Ordentlichen Muskelaufbau erreichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Taha, du solltest deine Kalorien erhöhen indem du möglichst gesund Lebensmittel isst. und nicht direkt zu Eiweißpulver greifst. Wenn du wirklich gut Muskelmasse aufbauen willst musst du dich intensiv mit der Theorie dahinter beschäftigen. Wieviel Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett du essen must hängt hauptsächlich von deinem Grundumsatz ab, und der ist bei jedem Mensch unterschiedlich. Auf dieser Seite findest alles zum Thema Muskelaufbau Ernährung: http://www.online-fitness-coaching.com/muskelaufbau-ernaehrung/

Mein persönlicher Tipp für dich ist es das Eiweiß in Form von Magerquark oder Skyr zu dir zu nehmen. Das ist günstig und sättigt gut. Wenn du Probleme damit hast zuzunehmen helfen Nüsse ganz gut. Iss jeden Tag 50g Nüsse ZUSÄTZLICH zu deiner aktuellen Ernährung und schau wie sich dein Gewicht verändert. Solltest du nach 2 Wochen nicht zugenommen haben erhöhe  auf 100g Nüsse pro Tag. 

Weitere gute Mahlzeiten/Lebensmittel sind: Fisch, Fleisch, Linsen, Bohnen, Haferflocken. In dem oben genannten Artikel findest du auch einen Beispiel Ernährunsplan für Muskelaufbau. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bodybuilder87
01.11.2015, 15:38

Das sind schon sehr hilfreiche Tipps. Ich kann als Lebensmittel noch Kürbiskerne empfehlen. Sehr viel Eiweiß und gesunde Fette. 

0
Kommentar von TahaAydogan
01.11.2015, 15:57

Vielen Dank euch zweien! :)

0

Hallo!

Soweit ich weis benötigt man Eiweiß und Proteine zum Muskelaufbau und daher die Idee mit dem Eiweißshake.

1 Brauchen wir. Proteine (verkettete Aminosäuren) sind komplexe, aus Aminosäuren aufgebaute biologische Moleküle - für den Körper – die Muskeln - zwingend notwendig. Aber : Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

2 Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst. Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.

3 Extreme Belastungen gerade in Häufung sind in Deinem Alter noch nicht so gut. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?