Ordentliche Kündigung zusatz hilfsweise kündigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

1 Antwort

Das ist nur für den Fall, dass diese "ordentliche" Kündigung aus irgend einem Grund vor dem Gericht nicht standhalten würde. Dann gilt eben der nächst mögliche Termin.

Was bedeutet Fristlose hilfsweise ordentliche Kündigung?

Hallo

ich habe eben schoneinmal eine Frage gestellt. (Einzelheiten)

Mein Freund und ich befinden uns in Mietsrückstände. Wir haben vom Vermieter keine Kündigung bekommen.

Wir haben ein Brief von seinem Anwalt bekommen wo drinn steht

„Fristlose hilfsweise ordentliche Kündigung“ das verstehe ich nicht was sagt mir das ?

Das wir raus müssen ist klar , und den Betrag bezahlen müssen ist uns auch klar.

...zur Frage

Ordentliche Kündigung oder fristlose, welche gilt

Hallo habe am 28.01.2014 von meinem Arbeitgeber eine ordentliche Kündigung mit dem Hinweis "hilfsweise" bekommen, und am 01.02.2014 eine fristlose..Welche Kündigung gilt????

...zur Frage

Kündigungsfrist als Arbeitnehmer in der Probezeit?

Hallo, kurze Frage: ich, in der Probezeit noch, möchte kündigen. Ich habe bereits einen neuen Arbeitsvertrag. Nun lese ich, dass man in seiner Kündigung ein konkretes Datum angeben muss und sicherheitshalber auch "hilfsweise zum nächstmöglichen Termin" dazuschreiben soll. Ich werde die Kündigung morgen, am 31. März, bei der Post abgeben, sie wird also wahrscheinlich erst am Dienstag, den 03. April, dem Arbeitgeber zugehen. Welches Datum ist denn in diesem Fall aus diesen zwei Wochen Kündigungsfrist herauszuleiten? Wenn sie am 03. April zugeht, soll ich zum 17. April kündigen? Welches Datum ist das richtige? Tut mir leid, ich komme einfach mit der Berechnung der Frist nicht zurecht. Danke Euch im Voraus für Eure Hinweise

...zur Frage

Kündigung Arbeitsverhältnis was bedeutet hilfsweise zum nächstmöglichen Termin?

...zur Frage

Was bedeutet dieser Termin in einer Kündigung?

Hallo,

gestern hatte ich die Kündigung von meinem Arbeitgeber im Briefkasten.

Dort steht: Ich möchte das Arbeitsverhältnis zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen.

Also keine Datumsangabe.

Was bedeutet das?

Liebe Grüße, Lissy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?